Aktueller Beitrag

7

Hendrik R Niedersachsen

7Vollblut
BISHER GESPENDET
25.09.2021, 18:09 Uhr

Hallo zusammen.
Ich war bis jetzt 6x Blutspenden seit Anfang letzten Jahres.
Wenn was auffällig gewesen wäre bei den jeweiligen Tests der getesteten Krankheiten ( Hepatitis, HIV,.. ) wäre man sofort benachrichtigt worden, oder?
Oder besteht in dem Zeitraum bis jetzt die Möglichkeit, dass etwas nicht erkannt wird?

2
0
0
0
2
Elke F
Rheinland-Pfalz25.09.2021, 18:33 Uhr

Natürlich gibt es immer die diagnostische Lücke - deshalb ja auch der vertrauliche Selbstausschluss. Aber du kannst dich drauf verlassen, dass du sofort benachrichtigt wirst, sobald etwas auffällt.
LG Elke

Start Terminsuche Forum