Aktueller Beitrag

0

Manuela O Hessen

0Plasma
5Vollblut
BISHER GESPENDET
THEMA: Plasmaspende
12.10.2021, 08:25 Uhr

Ich war zur Blutpende und wollte zeitnah Plasma spenden. Nicht erst 2 Monate später Blut spenden. Geht das? Warum muß es so lange dauern?

0
0
0
0
0
Team BaWü-Hessen
DRK-Blutspendedienst
13.10.2021, 16:59 Uhr

Hallo Manuela, ruf uns gerne einmal an: 0800-1194911. Die Kollegen der kostenfreien Spenderhotline gehen gerne einmal mit Dir durch, wann Du wieder spenden kannst und welche Abstände nach einer Plasma-oder Blutspende gelten.

103
Dietmar S
Brandenburg
12.10.2021, 17:41 Uhr

Wenn noch keine Plasmaspende erfolgte, wird bestimmt noch kein nächstmöglicher Termin dafür angezeigt, ist aber schon möglich. Hast Du bei der Erstvollblutspende angesagt Plasmaspenden zu wollen? Dann sollte eigentlich ein zusätzliches Röhrchen zwecks Untersuchung der Spendenfähigkeit gefüllt worden sein und es erfolgt eine Rückinfo. Dann solltest Du ein Institut in der Nähe haben wo Plasma entnommen wird (mobil nicht möglich wegen spezieller Gerätschaft), dabei auch immer Anreisezeit einplanen (auch die Spende dauert länger), dort einen Termin vereinbaren. Beim 1. Mal am besten Telefonisch um eventuelle Fragen gleich abzuklären. Dann viel Erfolg! Vielleicht auch mal im Forum unter Themenbereich "Plasmaspende" nachschauen, oder bei BSD Ba-Wü/Hessen sowie https://www.drk-blutspende.de/informationen-zur-blutspende/spendearten.php

Andrea-Esther C
Bayern
12.10.2021, 13:00 Uhr

Zwischen Vollblut- und Plasmaspende brauchen nur einige Tage vergehen. Zwischen zwei Vollblutspenden dagegen müssen mindestens acht Wochen Pause sein - damit der Körper die verlorenen Erythrozyten, Thrombozyten usw. nachbilden kann.

Start Terminsuche Forum