Aktueller Beitrag

1

Benjamin Christian H Bayern

1Vollblut
BISHER GESPENDET
23.10.2021, 22:35 Uhr

ich finde es schade, dass ma in München immer in die Innenstadt eiern muss um spenden zu können. Umgeben von nicht gerade den schönsten Radwegen ist man doch auf den öpnv angewiesen und muss jedes mal noch 6 euro löhnen um Spenden zu "dürfen". mag kleinkariert wirken, aber bei einem dezentraleren Angebot würden denke ich wesentlich mehr spenden.

3
1
0
0
1
Team Bayern
Blutspendedienst des BRK27.10.2021, 14:23 Uhr

Hallo Benjamin,
vielen Dank für Dein Interesse an der Blutspende und dein Feedback zu dem Blutspendetermin im Forum Schwanthalerhöhe,
Wir können verstehen, dass der Weg für viele etwas weiter bzw. unpraktisch ist, geben uns aber natürlich immer Mühe, Orte auzuwählen, die für so viele Menschen wie möglich gut erreichbar sind.
Schau gerne immer mal wieder bei der Terminsuche vorbei, vielleicht ergibt sich ja zukünftig eine nähere Möglichkeit
Viele Grüße
Charlotte vom BSD

84
Ingrid M
Bayern25.10.2021, 09:38 Uhr

Bei mir ist es genau anders herum.
Würde es die Möglichkeit in der Innenstadt nicht geben, würde ich nicht so oft zum Spenden gehen.
Aber liegt natürlich auch daran, dass ich in der Innenstadt wohne.

27
Sylvia K
Baden-Württemberg24.10.2021, 21:30 Uhr

Ist ja günstig!

Bri mir ist es ausserhalb. Abrnds kommt jede Stunde rin Bus, sonst halbe Stunde. Genauso blöd!

Zentral ist ein Traum und fpf jeden erreichbar! Wenn du Probleme mit dem Kreislauf hast, ist Fahrrad odrr Auto nichts. Äh verwechsle ich das mit der Darmspiegelung? ;-)

Edit Ich bin gleich nach der Arbeit lo,s, der Bus ist vor der Nase raus und der nächdte kam eine Stunde später, gegen 22 Uhr war ich zuhause. In der Zeit w.r ich gelaufen! Landstrasse und Wald, leider! Oder lieg ich dann irgendwo

Andrea-Esther C
Bayern24.10.2021, 14:31 Uhr

Immer in die Innenstadt, wahlweise mit öffentlichen Verkehrsmitteln (natürlich auf eigene Kosten) oder mit dem Auto (kostet Benzin plus Parkgebühren) - das hält mich auch davon ab, in München zu spenden. "Früher" wurde auch z. B. in Trudering regelmäßig ein Spendetermin angeboten. Ich spende inzwischen nur noch im Landkreis. Da muss ich zwar auch mit dem Auto hin, aber das kann man mit einem Einkauf oder so verbinden, das ist ohnehin gelegentlich nötig, und Parken ist kostenlos.

125
Dietmar S
Brandenburg24.10.2021, 07:41 Uhr

Hallo,
dann hoffe ich für dich, dass das BRK dir eine Antwort gibt.
Ich habe mit dem Blutspendedienst Nordost einen Service, der viel in der Fläche anbietet aber auch im Umland von Berlin. Und in der Stadt alle Himmelsrichtungen abdeckt.
Grüße aus Brandenburg

Start Terminsuche Forum