Aktueller Beitrag

14

Verena M Baden-Württemberg

14Vollblut
BISHER GESPENDET
11.11.2018, 20:45 Uhr

Ich spende gerne Blut für andere Menschen, damit kann ich ihnen helfen. Kann es für den Körper Nachteile haben dass man max. 4 mal im Jahr spendet ?

0
0
0
0
0
Team Bayern
19.11.2018, 14:29 Uhr

Hallo Verena, die Anzahl der Spenden pro 12 Monate ist so gewählt und bei Frauen auf 4 begrenzt, damit man keine gesundheitlichen Nachteile hat. Wichtig ist es aber, auf den Hb-Wert zu achten. Sollte dieser abfallen oder man sogar wegen eines zu niedrigen Werts abgelehnt werden, sollte man den Hausarzt aufsuchen und die Eisenwerte bestimmen lassen. Ggf. sollte man dann seltener Blut spenden, wenn sich sonst der Eisenwert nicht schnell genug erholt. Wenn man das Spenden gut vertragen wird, kann man auch als Frau 4 x in 12 Monaten Blut spenden. Viele Grüße, Tobi vom BSD

173
Markus G
Bayern
14.11.2018, 21:37 Uhr

Hallo Verena,
bisher sind keine Nachteile bekannt, wenn man 4 mal im Jahr spendet. Wer allgemein auf sich und seine Gesundheit schaut und die Tipps vor der Spende einhält, fährt lange Zeit ohne Probleme. Das Wichtigste ist, dass du vor jeder Spende ausreichend alkoholfreie Getränke (Säfte und Schorle) zu dir nimmst. Fang am besten schon einen Tag vor der Spende damit an. Dann läuft das Blut schnell und es gibt keine Komplikationen bei der Spende. Bin selbst schon seit 30 Jahren aktiver Blutspender beim BRK-BSD.

14
Verena M
Baden-Württemberg
13.11.2018, 19:13 Uhr

Danke euch

53
Wolfgang M
Hamburg
12.11.2018, 17:41 Uhr

Wenn es Dir nach der Spende immer gut geht, wirst Du keine Nachteile zu befürchten haben. Am Besten ist es, wenn Du die 4 Spenden über das Jahr verteilst, falls das möglich ist. Ein normaler Körper steckt das locker weg.

17
Erika A
Sachsen-Anhalt
11.11.2018, 21:41 Uhr

Ich schätze das es keine Nachteile geben soll. Sonst würde man es nicht zulassen, dass man als Frau 4 mal spenden geht. :)

42
Ferdinand F
Nordrhein-Westfalen
11.11.2018, 21:17 Uhr

Hallo Verena,
Bei einem gesunden Menschen - Nein. Im Gegenteil. Es hilft für einen ausgewogenen Blutdruck.
LG Ferdi 😀

Start Terminsuche Forum