Aktueller Beitrag

1

Nadine D Bayern

0Thrombozyten
0Plasma
1Vollblut
BISHER GESPENDET
28.11.2021, 19:53 Uhr

Hallo. Ich würde gerne in 5 Tagen zur Blutspende gehen. Leider war ich vor einigen Wochen mal erkältet und bekomme seit dem den Reizhusten nicht weg. Darf ich dann Blutspenden? Und dürfe ich auch noch spenden wenn ich Capval gegen den Husten einnehmen würde? Hab sie jetzt vorerst noch nicht genommen da ich wie gesagt vorher gern zur spende würde. Vielen Dank schon mal für die Antworten🙈

2
0
0
0
2
Team Bayern
Blutspendedienst des BRK
29.11.2021, 13:19 Uhr

Hallo Nadine,
Danke für Dein Engagement für die Blutspende!
Mit Reizhusten nach einer Erkältung kann man leider nicht zur Blutspende zugelassen werden, da man noch ansteckend sein könnte.
Gute Besserung
Charlotte vom BSD

27
Sylvia K
Baden-Württemberg
29.11.2021, 13:13 Uhr

Gesundheit geht immer vor Klär das ab, nicht dass das eine Bronchitis oder Lungenentzündung ist. Gute Besserung!

5
Tina G
Bayern
29.11.2021, 02:37 Uhr

Hallo. Ich war auch erkältet und hab immer noch mit Reizhusten zu kämpfen. Habe es dem Arzt gesagt und es war kein Problem zu spenden. Hatte schließlich kein Fieber und schlapp fühlte ich mich auch nicht. LG

Start Terminsuche Forum