Aktueller Beitrag

39

Herbert M Bayern

39Vollblut
BISHER GESPENDET
THEMA: Fragebogen
27.12.2021, 16:43 Uhr

Nach einem Zahnarztbesuch vormittags (KEINE prof.Zahnreinigung KEINE Spritze KEIN Gebohre usw.) wurde a) eine Entzündungshemmende Creme auf EINE Stelle an einem Zahn aufgebracht und b) an den Schneidezähnen der Zahnstein entfernt, dafür durfte ich dann abends ca 45 Min warten, damit mir der Arzt nach Diskussion und Rücksprache mit einer weiteren Ärztin und Nachschlag im Büchlein die Spende abgesagt hat.
Im dicken Handbuch konnte dann ja auch gefunden werden: ..."und sonstiges", was dafür als Grund zur Ablehnung gereicht hat. Ist das also ok, wenn ich quasi NUR mal beim Zahnarzt zum nachschauen war, am selben Tag keine Spende stattfinden kann?
Im Ernst?

0
0
0
0
2
134
Michael O
Baden-Württemberg
28.12.2021, 08:48 Uhr

Kontrolle ist OK, aber die Entzündungshememnde Creme wurde ja nicht zum Spass aufgetragen und Zahnsteinentfernung hat meines Wissens sogar eine Woche Pause aber sicher bin ich mir nicht.

21
Dieter K
Nordrhein-Westfalen
27.12.2021, 17:46 Uhr

Zahnbehandlung=_mindestens _ 1Tag RÜckstellung .Das gilt auch für Routinekontrollen. https://magazin.blutspende.de/von-a-bis-0/blutspenden-nach-einer-zahnbehandlung-geht-das

1
Mohammad B
Nordrhein-Westfalen21.04.2022
Indem ich Blut spende, danke ich meinem zweiten Land, Deutschland
2 Thema: Fragebogen
30
1
1
3
1
Start Terminsuche Forum