Aktueller Beitrag

19

Sylvia H Niedersachsen

19Vollblut
BISHER GESPENDET
18.01.2022, 21:20 Uhr

Das ist sehr schade. Eigentlich wird am Eingang bereits nach 3G gefragt, mit allen anderen Ausschlussgründen. Da man dort aber die Hände desinfiziert, diese dann sehr nass sind, muss das Vertrauen bis zur HB Station bleiben. Es wird aber beim Einlass schon drauf hingewiesen, ob die Nachweise dabei sind. Wir hatten heute einige, die zum Auto zurück sind und den Nachweis geholt haben. Dann dürften sie rein. Nach Uhrzeit Termin wird abgefragt, wer Termin hat kann dann in der Schlange vortreten. Drinnen stockt es aber aus unterschiedlichen Gründen immer mal. Da muss man mal Verständnis zeigen, für die die dort den ganzen Tag Ehrenamtlich helfen und für das Team, die auch nur Menschen sind und nicht mehr als arbeiten können. Ich hoffe, du kommst wieder und kannst nächstes mal mit guten Gewissen spenden.

2
0
0
0
2
18
Margot K
Niedersachsen
18.01.2022, 22:30 Uhr

Selbstverständlich habe ich für die ehrenamtlichen Helfer Verständnis und Respekt für den Einsatz. Ich glaube der Veranstalter, also das Rote Kreuz muss die Rahmenbedingungen schaffen, damit ich mich als Spender sicher fühlen kann. Wenn zu wenig Personal, muss man sich nicht wundern, wenn es zu solchen hygienischen Pannen kommt. Ich hätte gern gewartet, wenn ich mich sicher gefühlt hätte.

Start Terminsuche Forum