Aktueller Beitrag

12

Ute S Bayern

12Vollblut
BISHER GESPENDET
26.01.2022, 08:42 Uhr

Frage an die anderen Spendenden: welchen Arm nehmt ihr?
Ich nehme bevorzugt den Arm meiner nicht dominanten Hand, um die Bewegungen später durch den Druckverband eingeschränkt zu haben. Manchmal muss ich dann etwas warten, bis wieder passende Liegen frei sind. Wie ist es bei euch? Egal welcher Arm?

5
0
0
0
2
28
Julian-Frederic J
Niedersachsen
13.02.2022, 10:10 Uhr

Moin , ich habe die ersten 25 auf der rechten Seite machen lassen und die nächsten 25 will ich auf der linken Seite machen . Mal schauen wie es dann weiter geht.

25
Dirk S
Nordrhein-Westfalen
29.01.2022, 18:43 Uhr

Hallo, ich mache das meistens abwechselnd. Ich hatte noch nie Probleme, egal an welchem Arm. Schönen Abend noch und Gruß aus NRW

27
Sylvia K
Baden-Württemberg
28.01.2022, 17:25 Uhr

Links ist besser und klappt

71
Robin D
Brandenburg
27.01.2022, 21:55 Uhr

Ich wechsle gern, mache es aber auch abhängig, was vllt. noch geplant ist. :-)
Werden es ruhige Tage, gerne meine dominierende rechte Seite, sonst eher Links.

12
Aleksandra G
Niedersachsen
27.01.2022, 21:21 Uhr

Ich möchte wechseln, dank der gut sichtbaren Venen ist es egal - aber manchmal weiß ich schon nicht mehr, welche Seite zuletzt dran war 😄
Die freie Liege entscheidet.

21
Dieter K
Nordrhein-Westfalen
27.01.2022, 18:49 Uhr

Ich spende rechts, weil das einfacher ist für die Blutabnahme. Links schaffte bisher immer nur ein Arzt ohne Probleme.😯
Ich bin Linkshänder, schreibe aber mit der rechten Hand.

149
Reiner S
Sachsen
27.01.2022, 09:05 Uhr

99% der bisherigen Spenden links.
Einmal wurde rechts versucht, aber es wurde keine passende Vene "gefunden".
Da wurde es links neu versucht.

Seither bleibe ich bei links und warte auch wenn mal gerade nichts frei ist.
Auch bei Terminreservierung ist nicht immer die passende Seite frei.

96
Oliver M
Bayern
26.01.2022, 22:12 Uhr

Meine Entscheidung fällt immer nach freier Liege.

712
Axel W
Sachsen
26.01.2022, 21:01 Uhr

Bei mir ist es der linke Arm und der rechte Arm ist Plan B 💪🌝

117
Stephan R
Bayern
26.01.2022, 20:06 Uhr

Bei mir entscheidet die freie Liege. Ansonsten mal rechts mal links, so verteilen sich die Einstichnarben gleichmäßiger.

133
Michael M
Nordrhein-Westfalen
26.01.2022, 19:43 Uhr

132 Spenden, alle rechts, habe ich schon hinter mir! Der linke Arm steht also als 'Notfallarm' für mich selbst zur Verfügung!

18
Alexander S
Bayern
26.01.2022, 19:41 Uhr

Rechts für alle Spendearten, links nur für Vollblut

136
Michael O
Baden-Württemberg
26.01.2022, 15:06 Uhr

Die ersten 100 alle rechts, dann was frei war. so sind die Löcher links noch in der "Minderheit".

37
Cornelia H
Baden-Württemberg
26.01.2022, 13:29 Uhr

Hallo Ute,
früher habe ich (Linkshänder) immer nur rechts gespendet, um nicht eingeschränkt zu sein. Als ich ca. 25x gespendet hatte, war ich zur Blutabnahme beim Arzt. Da wurde ich gefragt, ob ich regelmäßig Blut spenden würde, da viele Narben zu sehen seien. Als ich bejahte wurde mir nahegelegt, abwechselnd zu spenden. Seitdem tue ich das, es sei denn, ich muss sonst lange warten.
Meine Venen sind aber auch auf beiden Seiten gut.
Hier im Forum habe ich aber auch schon von Ü 100 Spenden an einem Arm gelesen, ohne jegliche Probleme.
LG und noch viele gute Spenden wünsche ich...

19
Alexander Alois H
Rheinland-Pfalz
26.01.2022, 13:15 Uhr

Ich versuche immer abzuwechseln. Im Zweifel geht's aber danach, welche Liegen frei sind.

65
Marco S
Bayern
26.01.2022, 12:28 Uhr

Ich Spende mal links und rechts,je nachdem welche Liege frei ist .Ich hatte bislang keine Probleme.

Nicole D
Niedersachsen
26.01.2022, 11:28 Uhr

Links raus, rechts wieder rein - anders herum fand ich es bislang nicht so doll.
Und bei der Vollblutspende ist es mir egal für die 5 Minuten.

110
Frank G
Sachsen
26.01.2022, 11:03 Uhr

Ich wechsle immer.

19
Heike R
Sachsen
26.01.2022, 10:46 Uhr

Ich hab sehr dünne Venen und die einzige die geht ist rechts. Gehe eh immer abends und schlafe dann auch mit Druckverband.

4
Pascal J
Niedersachsen
26.01.2022, 10:01 Uhr

Mir ist das eigentlich relativ.
Die zuständigen nehmen aber gerne dehn Rechten arm weil ich da echt gut erkennbare Adern habe

37
Anja S
Baden-Württemberg
26.01.2022, 09:17 Uhr

Eigentlich immer links. Allerdings bei den letzten zweimal,da hat sich die Vene
wohl gefürchtet 😱Da mussten wir rechts. Egal, nach Spende tue ich eh nicht mehr viel,da stört der Verband auch nicht😁

7
Claudia M
Nordrhein-Westfalen
26.01.2022, 09:16 Uhr

Ich mag Links nicht, ist aber ne Kopfsache. Impfen und Blutspenden am liebsten immer rechts. Ich hab rechts auch langsam raus welche Vene gut „läuft“ und ich mag Links nicht erst suchen müssen 😉

65
Holger K
Baden-Württemberg
26.01.2022, 09:07 Uhr

bevorzugt rechts- das ist mein Nutzarm als rechtshänder.

aber der verband stört ja nicht - da geht auch heimradeln nach der Spende problermlos. und dort mach ich den dann auch sofort wieder ab.

Grund: da ist die Vene besser sichtbar und gefühlt läuft da Blut schneller.
habe auch schon links stechen lassen.

Derzeit mit Anmeldung für Termin sind sowieso stets Liegen nach Wunsch frei.

Start Terminsuche Forum