Aktueller Beitrag

22

Andrea R Nordrhein-Westfalen

22Vollblut
BISHER GESPENDET
11.02.2022, 20:30 Uhr

Prinzipiell finde ich die App super, aber die Terminreservierung sollte optimiert werden. Man kann zwar den Termin wieder kurzfristig stornieren, aber leider nicht weniger als 12 Stunden vorher noch einen stornierten Termin neu reservieren. Wenn eine Terminreservierung verpflichtend ist, gehen dem DRK dadurch möglicherweise potentielle Spender verloren.

1
0
0
1
1
65
Holger K
Baden-Württemberg
12.02.2022, 13:00 Uhr

deswegen ist es immer sinnvoll einen termin nur dann abzusagen wenn dieser auch icht wahrgenommen werden kann.

weil weiteres Problem ist ja, dass zu dem Zeitpunkt evtl. die anderen Zeitbereiche bereits verplant sind.

138
Karlheinz G
Baden-Württemberg
11.02.2022, 20:51 Uhr

Bei meinen bisherigen Spenden mit Terminreservierung konnten auch Spender ohne Termin angenommen werden. Es kommt ja immer mal wieder vor, dass reservierte Termine nicht wahrgenommen oder Personen mit Termin abgewiesen werden. Ich würde auf alle Fälle vorbeischauen, ob ich angenommen werde. Nur sollte man dann seinen Personalausweis/Reisepass dabei haben und die 3G-Regel beachten.

Start Terminsuche Forum