Aktueller Beitrag

1

Bathushanraj N Nordrhein-Westfalen

1Vollblut
BISHER GESPENDET
10.04.2022, 09:46 Uhr

Guten Tag,

Ich habe für die Nächte Zeit eine Termin bezüglich schutzimpfungen wegen eine Reise. Ich wollte nachfragen, wie lange ich warten muss, um Blut spenden zu dürfen, nach eine Schutz Impfung.

0
0
0
2
1
Elke F
Rheinland-Pfalz
10.04.2022, 11:18 Uhr

Wenn es bei dir passt, geh vorher Blutspenden, dann bist du auf der sicheren Seite. Auch eine Sperrfrist nach der Reise ist möglich. Durch eine Spende vor der Reise kannst du diese dann vielleicht verkürzen, weil du dann ja eh schon 8 Wochen warten musst.

Roswitha I
Bayern
10.04.2022, 10:56 Uhr

Das kommt auf die Impfung und die Art des Impfstoffes an. Am besten rufst du bei der Hotline an.

138
Michael O
Baden-Württemberg
10.04.2022, 10:41 Uhr

Am sichersten ist zuerst Blut spenden und dann die Impfungen. Ohne zu wissen welche Impfungen es sind, kann keiner verlässliche Angaben über Fristen machen. Allgemein gesagt:
- Todimpfstoffe wie gegen Corona, Polio... haben keine Wartezeit
- Impfstoffe mit abgeschwächten Erregern bis zu 4 Wochen.
So ist auch die Frage ob man in den letzten 4 Wochen geimpft wurde auf dem Spenderfragebogen.

1
Bathushanraj N
Nordrhein-Westfalen
10.04.2022, 10:06 Uhr

Leider nicht. Da wir bald in Asiatische Länder Urlaub machen, war es empfohlen vorher paar Schutz Impfung zubekommen. So habe ich auch beim Arzt den Termin bekommen. Was genau es ist. Weiß ich leider nicht.

Elke F
Rheinland-Pfalz
10.04.2022, 10:02 Uhr

Das kommt auf die Impfung an. Kannst du sagen gegen was du heimoft wirst?

Start Terminsuche Forum