Aktueller Beitrag

2

Stefanie S Niedersachsen

2Vollblut
BISHER GESPENDET
THEMA: Erste Spende
21.05.2022, 19:53 Uhr

Vor ein paar Wochen habe ich zum ersten Mal Blut gespendet. Ich muss zugeben, ich war ein wenig nervös. Das Team vom DRK hat sich sehr gut um mich gekümmert und hat mir damit die Nervosität genommen. Mir wurde alles ruhig und ausführlich erklärt. Es kam mir vor, als hätten die netten Damen und Herren während der Spende speziell auf mich geachtet. Ich wurde des öfteren gefragt, ob alles in Ordnung ist. Ich hatte das Gefühl, in guten Händen zu sein. Vielen Dank für das positive Erlebnis! Ich werde sehr bald, zur zweiten Blutspende wiederkommen.

19
1
3
0
1
11
Nicole R
Baden-Württemberg
21.05.2022, 21:39 Uhr

Auch von mir:
Herzlich Willkommen im Kreis der Lebensretter.
Ich finde es super👍,dass es bei Deiner ersten Spende so gut geklappt hat. Als ich meine erste Spende hatte, ging es mir genauso wie Dir und nun sieh da,ich habe gestern meine 11. Spende abgegeben und werde weiter machen 😀
Dir, liebe Stefanie wünsche Ich von Herzen ganz viele weitere schöne Spenden🌞🌞🌞🌞🌞🍀🍀🍀🍀🍀
Bleib gesund💪💪💪💪
Liebe Grüßle🙋🏻‍♀️

28
Ivonne H
Sachsen
21.05.2022, 20:55 Uhr

Herzlich Willkommen im Kreis der Spender!

136
Karlheinz G
Baden-Württemberg
21.05.2022, 20:18 Uhr

Herzlich Willkommen hier im Forum der Blutspender!
Als Erstspender ist noch alles neu und ungewohnt.
Dann darf man auch (sichtbar) nervös sein.
Selbstverständlich werden Erstspender etwas sorgfältiger "im Auge" behalten, als jemand, der schon öfters "an der Nadel" ist.
Mit der Zeit wird sich auch bei dir die Nervosität etwas legen, wenn du die Abläufe kennst.
Bleibe gesund, dass du auch viele Spenden "ansammeln" kannst.
Erstspender werden ja immer gesucht und dir gebührt der größte Respekt für deine Entscheidung Blut spenden zu wollen.

Start Terminsuche Forum