Aktueller Beitrag

114

Zdenek H Nordrhein-Westfalen

114Vollblut
BISHER GESPENDET
24.05.2022, 16:01 Uhr

Hallo,war heute zur meiner 114. Blutspende.Hatte einen Termin um 13:30 war um13:23 am Eingang,obwohl nur wenige Spender im Vorraum zum Ausfüllen bzw. Keiner an der Registrierung Stand sollte ich gefälligst bis 13:30 warten, sonnst würde n die Dann einen auf den Deckel kriegen.
Wie kleinlich ist das denn?
Nach mehrmaligen Nachfragen durfte ich 2 Minuten vor dem Termin rein.

2
0
1
0
3
28
Ivonne H
Sachsen
24.05.2022, 22:01 Uhr

@Zdenek
Ich bin deiner Meinung! Es ist schon eigenartig, dass die Spender bei geringem Spenderaufkommen bis Punkt Uhrzeit draussen warten sollen! Wenn ich zum Spenden gehen, komme ich schon einpaar Minuten eher rein um möglichst pünktlich spenden zukönnen. Wenn ich Plasma spende und ich es deutlich eher zum Spenderzentrum schaffe, kann ich sogar schon vor meinem Termin spenden, sofern eher Termine frei sind! Vielleicht ist es bei deinem nächsten Termin wieder anders!

114
Zdenek H
Nordrhein-Westfalen
24.05.2022, 19:01 Uhr

Ich bin immer sehr entspannt bei der Blutspende,
Ich finde es nur sehr kleinlich wenn sich mehrere Personen langweilen weil keine Spender am Empfang bzw. beim Ausfüllen des Bogens in einem separaten Raum sind,
die Spender warten zu lassen und darauf zu bestehen diese erst zum Zeitpunkt reinzulassen.
Einfach nur kleinlich und unflexibel.....

156
Stefan U
Bayern
24.05.2022, 19:00 Uhr

War heute 20 Minuten vorm Termin vorort und war kein Problem - trotz guten Andrangs.

36
Anja S
Baden-Württemberg
24.05.2022, 17:12 Uhr

Wenn ich z.B. um 14.30 Uhr einen Termin habe kann ich auch erst dann rein. Es geht halt darum, daß nur eine gewisse Anzahl an Personen im Gebäude sein sollen( Dank Corona). Aber darum mach ich mir ja einen Termin um pünktlich dran zu kommen. Mein nächster Termin ist Mitte Juni. Mal sehn wie es da abläuft,da die Regeln ja angeblich gelockert wurden.

28
Ivonne H
Sachsen
24.05.2022, 16:14 Uhr

Glückwunsch zur 114. Spende! Das ist ja nicht schön! Eigentlich weiss ich, dass man ca. 10 Minuten vor dem Termin dasein kann um sich anzumelden, den Fragebogen auszufüllen, etc. damit man möglichst zum Termin spendet. Hat man dir gesagt warum man es so gehandhabt hat?

41
Murat A
Nordrhein-Westfalen
24.05.2022, 16:14 Uhr

Konnten Sie wirklich nicht 7 Min. abwarten? Auch wenn niemand dort gewesen sein mag, Sie wissen ja nicht wie der Arbeitsverlauf und die Vorschriften dort sind. Sie geben noch zu das Sie in 7 Min. mehrmals aufdringlich wurden. Bitte entspannen Sie sich demnächst.

Start Terminsuche Forum