Aktueller Beitrag

16

Kathrin K Brandenburg

16Vollblut
BISHER GESPENDET
04.07.2022, 09:42 Uhr

Muss bei der Blutspende immer noch eine FFP2 Maske getragen werden? Ich spende im Land Brandenburg, setze aber aus solange das nur mit der FFP2 Maske geht.

5
0
0
0
8
9
Britta T
Brandenburg
04.07.2022, 19:53 Uhr

Hallo, ich war letzte Woche in Brandenburg spenden und könnte zwischen OP-Maske und FFP2 wählen.

121
Roland B
Mecklenburg-Vorpommern
04.07.2022, 17:24 Uhr

Zum Glück sind wir alle alt genug, um für uns selbst zu entscheiden, ob wir die Maske tragen wollen oder nicht.
Meiner Meinung nach hat dies auch nichts mit Egoismus zu tun.

119
Stephan B
Nordrhein-Westfalen
04.07.2022, 15:06 Uhr

Bei uns geht es auch nur mit Maske ,finde ich gut,die Maskenpflicht wird eh im Herbst wiederkommen.

136
Karlheinz G
Baden-Württemberg
04.07.2022, 14:52 Uhr

Das Tragen der Maske gefällt mir auch nicht.
Nur ist das Wissen, dass "unser" Blut gebraucht wird, ist hier überwiegend.
Egoismus ist hier m. E. absolut fehl am Platz.
Denkt immer daran, dass jeder von uns oder das eigene Kind oder Enkel jederzeit auf Spenderblut angewiesen sein könnte.

18
Ulrich K
Niedersachsen
04.07.2022, 12:22 Uhr

„Der Eintritt in das Spendelokal und die Blutspende ist nur mit angelegter Maske möglich. Sie erhalten eine neue Maske am Eingang. … aktuell besteht sowohl für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des DRK-Blutspendedienst, als auch für Spenderinnen und Spender eine Maskenpflicht auf Blutspendeterminen. Bitte beachten Sie, dass Sie am Eingang eine FFP2-Maske von uns erhalten. Wir bitten Sie diese FFP2-Maske zu tragen.“ https://www.blutspende-nordost.de/informationen-zum-coronavirus/

Das wird sich auch nicht so bald ändern, weil die Fallzahlen wieder steil steigen und man eher auf ein paar Maskenverweigerer unter den Spendern verzichten kann als auf Mitarbeiter, die wegen Infektion ausfallen.

Elke F
Rheinland-Pfalz
04.07.2022, 10:56 Uhr

Ruf doch am besten kurz vor dem Termin bei der Hotline an. Dann ist die Info zum einen aktuell und zum anderen direkt von deinem eigenen Blutspendedienst.

18
Alexander Alois H
Rheinland-Pfalz
04.07.2022, 10:09 Uhr

Ich hab neulich mit OP-Maske gespendet, ist angenehmer als FFP2. War aber nicht in Brandenburg, daher hilft die Info nur bedingt.

Es sollte aber bei der Termin Reservierung ersichtlich sein, ob und ggf. welche Maske notwendig ist.

Start Terminsuche Forum