Aktueller Beitrag

8

Andreas K Berlin

8Vollblut
BISHER GESPENDET
05.07.2022, 09:58 Uhr

Blutspende ist nicht einfach, insbesondere wenn immer wieder Termine, hier der 21.07 im Berliner Waldkrks. abgesagt werden. Durch meinen Schichtdienst ist es ohne schwer einen passenden Termin in der Umgebung zufinden

1
3
0
0
1
135
Michael O
Baden-Württemberg
05.07.2022, 14:41 Uhr

@Karlheinz Bei mir funktioniert es ganz gut auch mit der Terminreservierung (nehme eine halbe Stunde später als "Puffer" und hat bisher immer geklappt). Falls ich viel zu früh dran bin erwähne ich dies am Eingang bzw. lass die anderen selbst vor. Bisher durfte ich auch mal 20 Minuten vorher rein (hätte mit dem warten aber auch kein Problem gehabt).

136
Karlheinz G
Baden-Württemberg
05.07.2022, 14:21 Uhr

Mit guten Arbeitskollegen lässt sich auch mal eine Schicht tauschen, um spenden zu können.
Oder man "darf" auch mal etwas weiter fahren zum passenden Termin.
Mit der "Terminreservierung" ist dies etwas schwieriger geworden.

135
Michael O
Baden-Württemberg
05.07.2022, 13:28 Uhr

Thema Schichtdienst ist mir ein Begriff und hat mich 15 Jahre in der Spendegeschichte begleitet. Es ist etwas schwerer, das geb ich zu aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. So bin ich auch mal über den Berg gefahren nur um Spenden zu können, weil die Termine in der Nähe in meiner Spätschicht lagen.

Start Terminsuche Forum