Aktueller Beitrag

40

Andrea H Nordrhein-Westfalen

40Vollblut
BISHER GESPENDET
THEMA: Erste Spende
09.07.2022, 21:36 Uhr

Meine Tochter war nun das erst Mal spenden. Das ist nun 8 Wochen her. Wie lange dauert es, bis der Blutspendeausweis nach der ersten Spende ausgestellt wird? Und wann bekommt man den Ausweis vom DKMS?

1
0
0
3
1
Team West
DRK-Blutspendedienst
12.07.2022, 13:11 Uhr

Hallo Andrea,

vielen Dank für deine Meldung! Deine Tochter sollte von uns einen Brief mit ihrer Spendernummer erhalten haben, damit kann sie sich in der offiziellen Blutspende-App registrieren und findet dort ihren Digitalen Blutspendeausweis. Sollte der Brief aus irgendeinem Grund noch nicht eingetroffen sein, dann wäre es schön wenn sie uns eine kurze Mail mit ihrem Namen und ihrem Geburtsdatum schicken könnte, an hotline@bsdwest.de. Den Blutspendeausweis im Scheckkartenform gibt es so nicht mehr. Wir stellen dir auf Anfrage aber gerne einen Notfallpass aus mit deiner Blutgruppe aus.

Beste Grüße
Dein BSD West

38
Jörg R
Baden-Württemberg
12.07.2022, 11:57 Uhr

@Andrea: im Notfall wird sich auch nicht auf einen Blutspendeauseeis verlassen. Ein Ersthelfer, der zumeist kein Mediziner ist, hat ja keine Transfusion dabei. Der Notarzt wiederum auch eher weniger, da wird erst nur mal Flüssigkeit ausgeglichen. Im Krankenhaus erfolgt immer ein Verfahren zur Blutgruppenbestimmung, denn auf mitgeführte Papiere darf man sich nicht verlassen (Ausnahme sind oft amtliche Papiere, der Blutspendeausweis zählt nicht hierzu)

Die DKMS ist eine völlig vom DRK unabhängige Organisation und benötigt wohl ihre Zeit. Ich bin dort nicht, sofern bei der DSSD registriert. Aber alles landet eh bei der ZKRD in Ulm. Aber ich glaube, auch dort hat es bis zu 2 Monate gedauert.

1
Denise R
Baden-Württemberg
10.07.2022, 20:27 Uhr

Meiner kam gestern , nach 9 Wochen an :).
Dachte auch schon, dass man mich vergessen hätte.

40
Andrea H
Nordrhein-Westfalen
10.07.2022, 15:18 Uhr

Kein Ausweis mehr? Elke, wirklich? Danke für die Rückmeldung, aber ich kann das nicht glauben. Gerade den finde ich wichtig. Beim Unfall werden notwendige Papiere gesucht und da sollte sowas wie Blutspendeausweis, Organspendeausweis etc. zur Hand sein, um Zeit zu sparen. Mit der App kann der Ersthelfer nichts anfangen.
Hätte ich das vorher gewusst…
Schade, sparen am falschem Ende.
Ich hoffe doch, dass der noch ausgestellt wird.

Roswitha I
Bayern
10.07.2022, 08:12 Uhr

Beim DKMS dauert es ewig.

Elke F
Rheinland-Pfalz
09.07.2022, 21:42 Uhr

Blutspendeausweise gibt es beim Blutspendedienst West nicht mehr. Sie kann sich hier in der App anmelden, sie hat ja sicher eine Spendernummer bekommen. In der App hat sie dann den digitalen Ausweis.
Was den Ausweis bei der DKMS betrifft - am besten direkt dort nachfragen. Ich bin dort seit ca 27 Jahren registriert, da hat sich sicher einiges geändert seitdem.

Start Terminsuche Forum