Aktueller Beitrag

5

Juliane S Sachsen

5Vollblut
BISHER GESPENDET
11.07.2022, 16:56 Uhr

Hallo. Morgen habe ich Bluspende und meine Tochter ist morgen vermutlich noch nicht wieder in der Kita. Kann ich sie mitnehmen oder ist das nicht gern gesehen? Ich werde es aber vorm Urlaub sonst nicht mehr schaffen zu gehen und musste den Termin schon einmal verschieben. Sie ist fast 6 Jahre alt.

0
0
1
0
4
23
Stefanie H
Baden-Württemberg
13.07.2022, 14:51 Uhr

Ich durfte immer mit und auch bei meinen Spenden sind immer mal wieder Kinder dabei. Wildes Toben geht halt nicht aber mit 6 versteht sie dass.ja bestimmt.

139
Karlheinz G
Baden-Württemberg
11.07.2022, 19:18 Uhr

Bei einem meiner letzten Spenden durfte ein Kind mit in die Halle, weil die KITA geschlossen war.

5
Juliane S
Sachsen
11.07.2022, 18:27 Uhr

Ich habe angerufen bei der Hotline und sie haben beim Spendenort angerufen. Ich darf sie mitbringen.

114
Ingo R
Nordrhein-Westfalen
11.07.2022, 18:25 Uhr

Ich hab meine Kinder, teilweise beide, sehr häufig mitgenommen (NRW) -war immer gerne gesehen. Jetzt in Corona-Zeiten würde ich auch mal den Ortsverband (als Mitorganisatoren) anfragen. Evtl. haben die ja jmd der sich für eine kurze Zeit kümmern kann.

Andrea-Esther C
Bayern
11.07.2022, 17:15 Uhr

Hmm ... eigentlich heißt es, Nichtspender dürfen nicht mitkommen, egal in welchem Alter. Manche Teams drücken das eine oder andere Auge zu, wenn es ein ruhiges Kind ist, das "bei Fuß" geht und nicht herumtobt. Kannst du die Lütte eventuell bei einer Freundin oder einer Nachbarin ...? Oder ruf mal bei deinem Ortsverband an und frage, wie es da gehandhabt wird. Es wäre schon schade um die Zeit, wenn du extra hinfährst und dann wegen des Kindes abgewiesen wirst.

Start Terminsuche Forum