Aktueller Beitrag

11

Birk R Baden-Württemberg

11Vollblut
BISHER GESPENDET
16.07.2022, 10:03 Uhr

Hallo Spendergemeinde,
Ich habe eine Frage: Ich war kürzlich mit dem Corona-Virus infiziert und habe mich gefragt, ab wann ich nach einer Infektion wieder spenden darf.
Leider habe ich dazu auf die Schnelle nichts gefunden.
Ich freue mich auf Informationen zu diesem Thema oder gerne auch einen Link, wo man das nachlesen kann.
Dankeschön, bleibt gesund!

1
1
0
2
2
Team BaWü-Hessen
DRK-Blutspendedienst
20.07.2022, 15:57 Uhr

Hallo Birk, schön, dass du wieder genesen bist!
Für Blutspendetermine in Baden-Württemberg und Hessen gelten folgende Regelungen: www.blutspende.de/corona

Bei Rückfragen melde dich gerne telefonisch 0800-1194911 oder via Kontaktformular.

65
Holger K
Baden-Württemberg
17.07.2022, 18:26 Uhr

die Regeöln sind leider in jedem Spendebezirk anders:

für Ba-Wü:

Blutspende nach einer Coronainfektion:

Nach einer symptomatischen Coronainfektion mit Fieber beträgt die Wartezeit bis zur nächsten Spende 28 Tage nach Symptomfreiheit
Nach einem leichten SARS-CoV-2 Infektionsverlauf (ohne Fieber) beträgt die Wartezeit 7 Tage ab Symptomfreiheit.
Nach einer asymptomatischen Infektion (d.h. ohne Symptome) beträgt die Wartezeit 7 Tage ab positivem Testnachweis.

Hinweis: Spendewillige, die nur noch über Störungen des Geruchs- oder Geschmackssinns berichten können Blut spenden.

Andrea-Esther C
Bayern
17.07.2022, 14:27 Uhr

Es gibt im Themenbereich "Blutspende & Coronavirus" derzeit 1693 Threads. Davon sind grob geschätzt je 1/3 der Fragen "muss ich einen Mundschutz tragen", "wann darf ich nach einer Impfung wieder spenden" und "wann darf ich nach einer Infektion wieder spenden". Großartig scrollen und sich durch tausende Beiträge wühlen muss man also nicht.

Nicole D
Niedersachsen
16.07.2022, 23:23 Uhr

Liebe Janine C, auch in Bayern erhält man mit jeder Terminreservierungsemail Hinweise zu den aktuellen Bestimmungen sowie einen entsprechenden Link, den man allerdings selbständig anklicken muss.

Und ansonsten ist es allgemein in Foren üblich, dass man VOR Eröffnung eines neuen Threads schaut (und somit scrollt), ob es zu dem gewünschten Thema schon einen (vielleicht identischen oder ähnlichen) Beitrag gibt, um doppelte Themen zu vermeiden! Eine gewisse Selbstständigkeit darf man doch eigentlich wohl voraussetzen.

Andrea-Esther C
Bayern
16.07.2022, 21:11 Uhr

https://gprivate.com/5zz6c

Arne S
Niedersachsen
16.07.2022, 19:06 Uhr

Scheinst ja ein richter TEAM Player zu sein.
TOLL
EIN
ANDERER
MACHTS
Es scheint hier im Forum teileweise der Gedanke zu herrschen, Ich lasse andere für mich suchen/denken, dann muss ich das nicht selber machen

151
Reiner S
Sachsen
16.07.2022, 18:50 Uhr

Da muss ich Janice C absolut zustimmen.
Auf der Startseite der App müssen sämtliche Antworten zu allen Fragen, die jemand stellen könnte, veröffentlicht sein.

Natürlich sortiert nach deren Wichtigkeit und Relevanz.

Damit der mögliche Spender "idiotensicher" das findet was er gerade sucht und nicht das was er gerade nicht sucht.

Ja, es gibt immer Beiträge aus denen man etwas positives herausziehen kann...

10
Janine C
Bayern
16.07.2022, 16:01 Uhr

Also in meiner App findet sich auch nirgends ein Hinweis zu Corona. Kein Link, auch nicht im Info Tab. Und m.M nach kann nicht die Lösung sein, dazu im Forum scrollen und suchen zu müssen. Sollte auf der Startseite der App sofort ersichtlich sein. Klar kann man auch googeln, um dann die Links zu finden, aber userfreundlich ist anders. Schließlich will das rote Kreuz ja gerne Leute zur Spende motivieren, da erwarte ich dann als Spender idiotensicher alle Infos ohne suchen zu müssen kredenzt zu bekommen. Nur mal so als Gegdnmeinung zu den shitstorm Kommentaren gegen Birk. Schönes WE noch.

Nicole D
Niedersachsen
16.07.2022, 10:59 Uhr

"Auf die schnelle nichts gefunden" ist schon eine Kunst für sich, wenn in diesem Forum die Frage täglich und oft mehrfach gestellt wird.
Herzlichen Glückwunsch dazu, Birk.

38
Agnieszka S
Baden-Württemberg
16.07.2022, 10:52 Uhr

Sobald wenn du negativ bist, hast keine Symptome und fühlst dich gut
LG

18
Yvonne S
Niedersachsen
16.07.2022, 10:44 Uhr

https://www.blutspende.de/informationen-zum-coronavirus/

61
Michael B
Niedersachsen
16.07.2022, 10:34 Uhr

Auf die Schnelle nichts gefunden?
Bei mir hier auf der App steht unten auf der Startseite ein Beitrag über Pandemiebeschränkungen. Und wenn ich meinen Spendeort auswähle habe ich weiter unten die Rubrik " Sie haben noch Fragen vor der Spende?".
Kurz mal auf die Schnelle zusammengefasst.

Start Terminsuche Forum