Aktueller Beitrag

82

Daniel Patrick Thomas M Saarland

82Vollblut
BISHER GESPENDET
21.07.2022, 16:59 Uhr

Hallo zusammen,

Ich habe am 26-07 einen zahnärztlichen Termin und bekomme ne Füllung, am darauffolgenden Donnerstag (28-07) habe ich einen Blutspendetermin.
Darf ich diesen wahrnehmen oder wie lange sind die Wartezeiten?

Liebe Grüße

1
0
0
0
0
Andrea-Esther C
Bayern
21.07.2022, 21:58 Uhr

Nach einfachen "Inspektionen", Zahnreinigung oder Füllungen darf man bereits am Folgetag wieder spenden.

Nicole D
Niedersachsen
21.07.2022, 21:11 Uhr

Moin Daniel Patrick Thomas, Zahnarzbesuch bedeutet in der Regel mindestens ein Tag Pause!

"Wie lange muss ich nach einem zahnärztlichen Eingriff oder einer professionellen Zahnreinigung warten, bis ich wieder Blut spenden darf?
Nach einer professionellen Zahnreinigung, einer Kontrolluntersuchung beim Zahnarzt oder dem Setzen einer einfachen Füllung dürfen Sie am Folgetag wieder Blut spenden. Nach einem Implantat oder einer Wurzelbehandlung beträgt die Wartezeit bis zur nächsten Blutspende vier Wochen."
Quelle: https://www.blutspendedienst-west.de/corona

Falls ein Antibiotikum genommen wird, 4 Wochen Pause nach letzter Einnahme.
Falls eine Au-Bescheinigung vorliegt, keine Spende möglich.

39
Sebastian S
Baden-Württemberg
21.07.2022, 19:11 Uhr

Heho, soweit ich weiß darf man ca. 1 Woche lang nicht zum spenden nach einem Zahnarzttermin.

Start Terminsuche Forum