Aktueller Beitrag

Forum forum 2

Nadja-Saskia O Niedersachsen

2Vollblut
BISHER GESPENDET
21.12.2018, 11:16 Uhr

Ich habe da mal eine Frage ich bin letzte Woche operiert worden darf ich dann im Januar wieder blutspenden

Forum forum 28
Anna-Lena F
Niedersachsen22.12.2018, 22:05 Uhr

Alle, die hier ihre Posts mit "ich denke" anfangen, sollten sich das Posten eigentlich verkneifen. Wo hast du dir jetzt bloß dieses "mindestens 3 bis 6 Monate" hergezogen.

Nach einem kleinen Eingriff (Muttermalentfernung, Zahnziehen, Platzwunde nähen...) 1 Woche warten.

Quelle: https://www.blutspende-nstob.de/Indoor/Spenderinformationen/Blutspende/Checkliste/ (mit strg + nach "operativ" suchen)

Nach größerer OP ("bis hin zu Blinddarm-OP", wenn das das Schlimmste ist, was einem einfällt) 4 Monate warten. (Gleiche Quelle, nächster Absatz.)

Wenn du dir selbst unsicher bist, ob deine OP als "klein" oder "groß" einzustufen ist, hilft dir die Hotline, die Wolfgang angegeben hat, weiter.

Forum forum 36
Nicole W
Bayern22.12.2018, 10:09 Uhr

Ich denk, dass man nach einer richtigen OP mindestens 3 Monate bis evtl. 6 Monate warten muss.
Ist halt stark abhängig davon was gemacht wurde, theoretisch kann es ja um eine einfache Muttermalentfernung bis hin zu einer Blinddarm-OP handeln?!
Ich würde auch einfach die Hotline anrufen.

Forum forum 39
Wolfgang M
Hamburg21.12.2018, 22:08 Uhr

Im Zweifel hilft die Hotline: 0800 1194911

Forum forum 78
Cornelia M
Baden-Württemberg21.12.2018, 12:49 Uhr

Nein,nach einer OP muss man 4Monate aussetzen. LG und frohe Weihnachten!

Women dummy 8
Anna Sophie Z
Bayern - 22.05.2019
Ich war vor 2 Wochen beim Blutspenden und habe dort meinen Gesundheitscheck Gutschein abgegeben. Wie lange brauchen die Ergebnisse ungefähr bis sie da sind?
5 Thema: Gesundheitscheck
Women dummy 2
Abir B
Berlin - 17.05.2019
Ich rauche und würde gerne heute Blut spenden gehen. Darf ich 30 min vorher nicht rauchen oder eher ein Tag davor?
4 Thema: Gesundheitscheck
Mobile start Start Mobile appointments Terminsuche Mobile forum Forum