Aktueller Beitrag

10

Christian W Bayern

10Vollblut
BISHER GESPENDET
28.07.2022, 11:10 Uhr

Kann ich mich auch mit dem digitalen spendeausweis einchecken beim blutspenden

0
0
0
0
0
68
Hermann A
Bayern
21.08.2022, 00:28 Uhr

Hallo,
der digitale Ausweis ist das eine. Wenn ich aber dann den Perso als physische Karte auch dabeihaben muss, kann auch den physischen Blutspenderausweis mitnehmen. Da ist die Digitalisierung mal wieder halbherzig umgesetzt...
Zu allem Überfluss wollte letzte Woche der Kollege (hatte bei der Anmeldung den digitalen Ausweis vorgezeigt) beim Vorabcheck den physischen Ausweis sehen, ob da oben links noch Ziffern stehen...
Dann könnt Ihr Euch die Kosten für die App und den Aufwand sparen...
Mfg
Hermann

Andrea-Esther C
Bayern
29.07.2022, 16:38 Uhr

Prinzipiell geht's auch völlig ohne Spenderausweis. Wenn du einmal im System drin bist, bist du drin und es reicht eigentlich ein amtlicher Lichtbildausweis (Personalausweis oder Reisepass). Es erleichtert den Mitarbeitern allerdings die Arbeit beim Einchecken.

19
Ulrich K
Niedersachsen
29.07.2022, 08:31 Uhr

Notfalls sollte es auch ganz ohne Spenderausweis gehen. Dagegen brauchst du immer deinen Personalausweis.

712
Axel W
Sachsen
28.07.2022, 18:07 Uhr

Ja das geht mit dem digitalen spenderausweis super

Team Bayern
Blutspendedienst des BRK
28.07.2022, 13:15 Uhr

Hallo Christian,

ja genau, dafür ist er da. Beim ersten Versuch empfiehlt es sich, die Karte noch dabeizuhaben.
Viel Erfolg!

Liebe Grüße
Michaela vom BSD

Elke F
Rheinland-Pfalz
28.07.2022, 11:25 Uhr

Dafür ist er gemacht - ob es funktioniert musst du testen. Ich kann mich mit meinem nicht in BaWü/Hessen anmelden. Das sollte eigentlich auch funktionieren.....

Start Terminsuche Forum