Aktueller Beitrag

3

Brigitte B Hamburg

3Vollblut
BISHER GESPENDET
05.08.2022, 22:58 Uhr

Wie lange sollte man den Verband nach dem Spenden drauf lassen?

1
0
0
0
1
Team Bayern
Blutspendedienst des BRK
08.08.2022, 11:27 Uhr

Hallo zusammen, uns wurde ein Kommentar gemeldet, daher möchten wir die Frage an dieser Stelle beantworten. Man sollte den Verband vier Stunden drauflassen. Wenn man ihn vorher abnimmt und sieht, dass es nicht blutet, kann es durch die Bewegung des Arms trotzdem wieder zu einer Blutung kommen. Daher ist es vernünftig, den Verband einige Stunden draufzulassen, dann ist die Einstichwunde meistens stabil genug verschlossen. Viele Grüße, Fabienne vom BSD

89
Cornelia M
Baden-Württemberg
06.08.2022, 19:30 Uhr

Ich komme ohne den Verband auch besser .klar und mache den so schnell wie möglich weg. Mit einer Nachblutung habe ich so keine Probleme, mit einem Verband schon.

3
Max H
Sachsen-Anhalt
06.08.2022, 13:48 Uhr

Mir wurde mal mitgeteilt, etwa eine Stunde. Ich lasse den aber zur eigenen Sicherheit etwa 4 bis 5 Stunden dran. Dann sehen andere Leute an dem Tag, dass ich etwas gutes gemacht habe ;)

13
Simon L
Bayern
06.08.2022, 08:40 Uhr

4 Stunden

130
Dietmar S
Berlin
06.08.2022, 07:19 Uhr

Hallo,
Die Empfehlung bei uns in Nordost heißt etwa 2 Stunden.
Ich war diese Woche bei den sommerlichen Bedingungen spenden, habe den Verband nach rund 3 Stunden abgemacht und es hat etwas nachgeblutet. Vermutlich wegen der Wärme.

@ Arif: Ab und weg damit kann zu einem Bluterguss führen.

Grüße aus Berlin

60
Michael B
Niedersachsen
06.08.2022, 06:49 Uhr

Bei mir rutscht er über Nacht und nächsten Morgen geht er dann ab.

26
Sabine S
Bayern
05.08.2022, 23:23 Uhr

Empfohlen sind 4 Stunden

2
Arif K
Bayern
05.08.2022, 23:12 Uhr

Nach der Spende, direkt ins Auto und weg mit dem Verband. Man sieht ja ob es blutet oder nicht.

Andrea-Esther C
Bayern
05.08.2022, 23:11 Uhr

Mir wurde gesagt, 4 bis 5 Stunden.

Start Terminsuche Forum