Aktueller Beitrag

41

Petra W Nordrhein-Westfalen

41Vollblut
BISHER GESPENDET
07.08.2022, 16:32 Uhr

Ich habe eine Einladung zum Blutspenden bekommen obwohl ich erst im Juli Spenden war. Hat sich da etwas geändert? Müssten nicht eigentlich 3 Monate dazwischen liegen?

2
0
0
0
0
Team West
DRK-Blutspendedienst
09.08.2022, 08:56 Uhr

Hallo Petra, der Mindestabstand zwischen den Blutspende beträgt sowohl Frauen als auch bei Männern 56 Tage. Du als Frau darfst vier Vollblutspenden innerhalb eines Kalenderjahres und fünf Vollblutspenden innerhalb von 365 Tagen leisten. In deinem Fall wird es einfach zu einer Überschneidung mit der bereits geleisteten Blutspende und der erneuten Einladung gekommen sein. Liebe Grüße vom BSD West

53
Wolfgang M
Hamburg
08.08.2022, 09:46 Uhr

Da Frauen 4x innerhalb 365 Tagen spenden dürfen, ist es empfehlenswert, diese 4 Spenden auf das ganze Jahr zu verteilen (eben ca. alle 3 Monate) und nicht schnell nach jeweils den min. 8 Wochen Wartezeit "abzuarbeiten". So hätte der Körper mehr Zeit zur Regeneration - das ist ja keine Schikane sondern dient Deiner Gesundheit. Die Einladungen werden meistens nicht mit Deinen letzten Spenden abgeglichen, sondern einfach versandt - das wäre wohl auch etwas mühevoll. Du weißt ja selbst am Besten, wann Du wieder darfst.

Andrea-Esther C
Bayern
07.08.2022, 18:22 Uhr

Jessica - Frauen dürfen wie Männer nach 8 Wochen - dieses "alle drei Monate" ist ein Gerücht, das sich hartnäckig hält. Nur weil Frauen nur vier mal in 365 Tagen spenden dürfen, hat sich wohl irgendwann mal jemand ausgerechnet, dass es praktisch wäre, wenn man die vier Spenden aufs Jahr verteilt und nur alle drei Monate geht.

4
Jessica T
Bayern
07.08.2022, 17:42 Uhr

Nein, da hat sich nichts geändert. Frauen nach wie vor alle 3 Monate.
Allerdings bekomme ich unabhängig von diesem Zeitraum auch Einladungen. Ich glaube die gehen automatisch raus. Das meist auch Orte die in der App nicht „ausgeschrieben“ sind und nur ein oder zwei mal pro Jahr dort eine Spende möglich ist.
Am besten deinen Zeitraum abwarten und dann ganz normal zur nächsten Spende. :)

Nicole D
Niedersachsen
07.08.2022, 17:07 Uhr

Moin Petra,
generell gilt:
es gibt 2 Grundregeln beim Blutspenden für Frauen.
- zwischen Spenden müssen 56 Tage Pause sein
- es sind 4 Spenden in 365 Tagen erlaubt

Du könntest also im Januar, März, Mai und Juli Spenden gegangen sein, müsstest dann aber bis zum Januar des kommenden Jahres warten bis Dir eine erneute Spende möglich ist.

Daher gilt die Faustformel, dass Frauen alle 3 Monate Blutspenden gehen sollten, damit es über das Jahr/365 Tage gleichmäßig verteilt wird.

Andrea-Esther C
Bayern
07.08.2022, 17:03 Uhr

Es müssen zwischen zwei Spenden acht Wochen Pause liegen. Wenn du erst im Juli gespendet hast, darfst du wieder im September.

Da hat sich mit der Einladung wohl was überschnitten - ist wie wenn du von einem Verkäufer eine Mahnung bekommst, obwohl du vorgestern schon überwiesen hast. Wobei die Einladung zur Blutspende keine Mahnung ist sondern lediglich ein Hinweis.

Start Terminsuche Forum