Aktueller Beitrag

149

Reiner S Sachsen

149Vollblut
BISHER GESPENDET
13.08.2022, 15:52 Uhr

Nun ist es mir auch passiert.
Vergangene Woche wollte ich Freitag, 05.08.22 in meinem Stammlokal Blut spenden.
Wir immer wurde als aller erstes, noch bevor Aufkleber gedruckt und Fragebögen ausgegeben worden, der Hb-Wert bestimmt und der Blutdruck sowie die Temperatur gemessen.
Hb-Wert 12,5 bedeutede: Heute keine Spende möglich.

Die genaue Ursache des niedrigen Wertes kenne ich nicht sonst habe ich immer 15,x, vermutlichlich hatte ich an dem Tag einfach nur zu wenig gegessen.

Also habe ich angefangen Lebensmittel mit hohen Eisenanteil zu konsumieren.
Als erstes aß ich eine größere Portion gebratene Schweineleber und unter der Woche trank ich viel Saft von schwarzen Johannisbeeren.

Eine knappe Woche später, am Donnerstag, 11.08.22, dann der zweite Versuch, diesmal in BaWü in Obersulm.
Zuerst Fragebogen ausfüllen ( hoffentlich nicht unnötiger Weise), dann zur Bestimmung des Hb-Wertes.
Ergebnis: 15,0
Mir fiel ein Stein vom Herzen ich durfte spenden!

1
1
1
4
1
149
Reiner S
Sachsen
14.08.2022, 19:00 Uhr

Es kann aber auch der Wert 15,0 eine Fehlmessung gewesen sein.
Keiner käme auf den Gedanken diese zu wiederholen nur weil sie innerhalb der Toleranz liegt.
Ist auch egal, ich konnte spenden, wenn auch mit 6 Tagen Verspätung!

Elke F
Rheinland-Pfalz
13.08.2022, 18:19 Uhr

Wenn ein hb-Wert in die Knie geht, kann das neben deinem Eisenmangel auch an einem Mangel an Vit B12 oder an einem Folsäuremangel liegen.

22
Marcel R
Nordrhein-Westfalen
13.08.2022, 18:15 Uhr

Ich war am Donnerstag zur Blutspende. Stich am Finger. Hb-Wert lag bei 12,4. Der gute Mann vom DRK wollte einen zweiten Versuch wagen: Jetzt lag der Wert bei 11,4. Der DRK-Mensch gab nicht auf und pikste mein Ohr. Hb-Wert bei 14,8. Dann durfte ich spenden.

137
Karlheinz G
Baden-Württemberg
13.08.2022, 18:02 Uhr

Wenn man oft zum Blut spenden geht, wird man zumindest bei uns vom Arzt gefragt, ob man "Eisentabletten" haben will. Auch bei mir war der Hb-Wert schon zu niedrig oder grenzwertig.
Ich nehme diese Tabletten 20 bis 25 Tage vor der Spende, dass mein Hb-Wert nicht zu niedrig ist.

23
Johanna W
Baden-Württemberg
13.08.2022, 16:19 Uhr

Toll....aber der HB wert,das ist der rote Blutfarbstoff, hängt auf keinen Fall davon ab, dass man kurzfristig zuwenig gegessen hat. Das ist kein Nährstoff der mal schnell ins Blut übergeht wie der Blutzucker. Genausowenig ist es möglich einen Wert von 12,5 in einer Woche auf 15,× zu bringen. Schön wäre es.
Mit Sicherheit war der 12,5 Wert eine Fehlmessung. Das hat man schon wenn man etwas zu leicht sticht und zuviel Gewebswasser in den gemessenen Bluttropfen drückt. Das sollte beim Roten Kreuz aber bekannt sein.

Start Terminsuche Forum