Aktueller Beitrag

8

Melanie B Hessen

8Vollblut
BISHER GESPENDET
16.08.2022, 12:10 Uhr

Hallo,
Ich war am 08.08. bei der Blutspende (Vollblut). 2 Tage später bekam ich meine Tage und im Fitnessstudio war ich auch nach 2 Tagen für eine Stunde. Nun geht es mir seit dem 13.08. Jeden Tag schlechter (Kreislaufsprobleme und ständige Übelkeit und keinen Appetit). Kann das mit der Blutspende zusammenhängen?
Liebe Grüße

5
0
2
2
2
Team BaWü-Hessen
DRK-Blutspendedienst
17.08.2022, 09:42 Uhr

Hallo Melanie, bei Rückfragen kannst du den Fall gerne einmal unserem Team schildern: 0800-1194911. Du erreichst uns von Montag bis Freitag von 8-17 Uhr oder via Kontaktformular. Liebe Grüße

54
Birgit J
Mecklenburg-Vorpommern
16.08.2022, 22:06 Uhr

Habe gelesen, dass Du Eisentabletten nimmst. Mache ich auch zeitweise und manchmal wird mir davon schlecht und ich habe etwas Bauchweh. Wünsche Dir gute Besserung.

Roswitha I
Bayern
16.08.2022, 21:07 Uhr

Aus meiner Sicht ist der Abstand zur Blutspende zu lang. Ich würde zum Hausarzt gehen.

65
Holger K
Baden-Württemberg
16.08.2022, 19:41 Uhr

im Prinzip nicht.

Blutspende hat nur zwei Effekte:
kurzzeitig (wenige Minuten) sinkt der Blutdruck um bs 10 Einheiten durch fehlende Flüssigkeit im Bluztkreislauf.
Diese wird durch Körperflüssigkeit in wenigenM inuten komplett ausgeglichen.

langfristig (paar Wochen) fehlendE Blutbestandteile.
Auswirkung hioer vor allem Sauerstofftransport.
das bewirkt beim Ausdauersport einen erhöhten Puls - der kommt also schneller an deine persönliche Belastungsgrenze. Damit sind keine Höchstleistugen mehr möglich.

Im Alltag ist dieser Effekt nicht bemerkbar, da du da nie an deine Leistungsgrenze kommst.
Es steigt also nur leicht der Puls im Alltag.

93
Barbara N
Sachsen-Anhalt
16.08.2022, 17:53 Uhr

Der erste Gang wäre der zum Hausarzt, denn es sind hier sicher die wenigsten ausgebildete Mediziner!

Andrea-Esther C
Bayern
16.08.2022, 15:02 Uhr

Das kann sein - es kann aber auch andere Gründe haben. Übelkeit, Appetitlosigkeit ... dafür gibt es hundert mögliche Gründe. Geh mal zum Hausarzt, vielleicht hast du dir einen Infekt eingefangen. Kannst du eine Schwangerschaft mit Sicherheit ausschließen? (ja, Periode ... aber es soll schon Frauen gegeben haben, die bis kurz vor der Entbindung gedacht haben, sie seien nicht schwanger weil es alle vier Wochen lief)

8
Melanie B
Hessen
16.08.2022, 13:49 Uhr

Eisentabletten nehme ich derzeit sogar noch. Denke ich werde sie mal ein paar Tage länger nehmen als sonst.

1
Rafael R
Nordrhein-Westfalen
16.08.2022, 12:31 Uhr

Zeitlich würde es ja gut zusammenpassen. Sprich am besten mal mit deinem Hausarzt. Frag auch nach, ob eine kurzfristige Einnahme von Eisentabletten nach der Spende für dich in Frage käme, um dein Blut flotter wieder mit Eisen anzureichern.

91
Stefan L
Nordrhein-Westfalen
16.08.2022, 12:30 Uhr

Das Wetter kann auch damit zu tun haben! Dein HB Wert war in Ordnung, sonst wärst du erst garnicht zugelassen worden! Mit dem Sport solltest du demnächst, und besonders bei dieser Hitze, erst später wieder mit anfangen! Gute Besserung 👋

5
Sven B
Bayern
16.08.2022, 12:17 Uhr

Könnte vielleicht Eisenmangel sein, bin aber kein Arzt

Start Terminsuche Forum