Aktueller Beitrag

1

Beatriz F Hessen

0Thrombozyten
0Plasma
1Vollblut
BISHER GESPENDET
THEMA: Erste Spende
30.08.2022, 18:46 Uhr

Hallo, ich hatte vor kurzem meine erst Spende (Vollblut). Im Internet stand dann man würde dafür 10€ bekommen. Wie bekommt man das Geld und stimmt das überhaupt? Ich bin zum Blutspendezentrum in Frankfurt gegangen.

0
4
1
1
9
66
Holger K
Baden-Württemberg
31.08.2022, 09:56 Uhr

die kommerziellen Dienstleister bieten durchaus eine Aufwandentschädigung an.

das klingt auch sinnvoll - zumal die Spende damit weiterhin eine Spende bleibt und trotzdem noch Gewinn mit der Vermarktung der Blutprodukte erzielt wird.

derzeit wird das Angebot beim DRK im Bereich Verpflagung und Unterhaltungsprogramm im Anschluss ja mit der Ausrede "sars2" fast abgeschafft.
Alternative um hier den Planungsaufwand künftig zu vermeiden kann durchaus auch so eine Auifwandentschädigung in Form von Barmittel oder Gutschein sein.

17
Josef O
Hessen
31.08.2022, 09:27 Uhr

War auch schon in FFM im Blutspendezentrum spenden
Dort gibt es kein Geld.

Würde persönlich für eine Spende nie etwas verlangen.
Ich Spende es ja und gebe es mit gutem Gewissen freiwillig weiter um ändern Menschen die es brauchen oder drauf angewiesen sind zu helfen

11
Jianan Z
Baden-Württemberg
31.08.2022, 07:58 Uhr

Wow, I see quite some German vindicators jumped out here (they can't help and always do when they see sort of questions like this since they are eager to seize every possible chance to play such a “moral judge” role) :D
Anyway, when you donate at a Klinikum or a Blutspendezentrum, you can get an Aufwandsentschädigung (since you didn't get it this time, you'd better ask people who work there about it next time). Here are some details: https://praxistipps.focus.de/blutspenden-fuer-geld-hier-gibts-eine-entschaedigung_97597%3flayout=amp

And, thanks for your donation;)

2
Vanessa W
Baden-Württemberg
30.08.2022, 22:52 Uhr

Ich spende in einer Klinik und bekomme dafür jedes Mal 20€ Aufwandsentschädigung. Auch wenn das nicht so wichtig ist

138
Michael O
Baden-Württemberg
30.08.2022, 21:55 Uhr

Das sind die Privaten Kliniken, haben aber nichts mit dem B/DRK zu tun.

Ich spende um zu helfen und bin sehr froh das ich spenden darf. Die Empfänger haben weniger zu lachen.

25
Andreas M
Bayern
30.08.2022, 21:43 Uhr

Beim Roten Kreuz bekommst du leider kein geld... Bei privaten Spendedienst kann man durchaus Geld bekommen...
Mir persönlich wäre oft ein 5euro Tankgutschein lieber als das Zeug was man aussuchen kann..
Aber eig geh ich zum Blutspenden, weil ich anderen Menschen helfen will und nicht wegen dem Geld oder Geschenke...

152
Reiner S
Sachsen
30.08.2022, 20:55 Uhr

Das Ding heißt ja deswegen Spende weil es eine Spende ist.

Wo im Internet hast Du das gelesen.

Wenn Du jetzt wegen der 10 € gespendet hast, dann wirst Du leer ausgehen.

Danke für Deine Spende jede wird gebraucht.

3
Matthias A
Nordrhein-Westfalen
30.08.2022, 20:22 Uhr

Beim DRK gibt es meines Wissens nach nirgends Geld für eine Spende. Ich meine aber gehört zu haben dass Kliniken zum Teil für Spenden zahlen

175
Heinz S
Nordrhein-Westfalen
30.08.2022, 19:45 Uhr

Also ich war jetzt 173 ,mal Spenden, und ich habe noch NIE davon gehört, das man für eine Blut SPENDE bezahlt wird. Es kann ja sein, das es in Hessen anders gehandhabt wird als in NRW, was ich aber nicht glaube. Melde dich einfach mal im Spendencentrum, welches für Hessen zuständig ist, und frag mal nach,

Start Terminsuche Forum