Aktueller Beitrag

60

Andrea L Rheinland-Pfalz

60Vollblut
BISHER GESPENDET
02.09.2022, 22:17 Uhr

Hallo, ich musste kurzzeitig (10Tage) Trombosespritzen nehmen. Wie lange muss ich jetzt warten, bist ich wieder spenden darf? Lg

2
0
0
1
0
Team West
DRK-Blutspendedienst
05.09.2022, 12:23 Uhr

Hallo Andrea, unter der Anwendung und sieben Tage nach der letzten Applikation von Thrombosespritzen ist eine Blutspende nicht möglich.
Wichtig und Ausschlaggebend für deine Spendenfähigkeit ist jedoch auch die Grunderkrankung die die Anwendung einer Thromboseprophylaxe notwendig gemacht hat. Hier kann sich eventuell eine längere Wartefrist bis zur nächsten Blutspende ergeben.
Liebe Grüße vom BSD West.

152
Reiner S
Sachsen
03.09.2022, 14:39 Uhr

Schierkandudel?

Nicole D
Niedersachsen
02.09.2022, 22:36 Uhr

Moin Andrea, Thrombosespritzen werden ja nicht einfach aus Schierkandudel verordnet und angewendet, die Ursache könnte somit auch ein Hinderrungsgrund für eine Spende sein. Ruf die Hotline an und besprich Dich dort mit den Damen und Herren, die können valide Aussagen geben.

Start Terminsuche Forum