Aktueller Beitrag

22

Alexandra G Baden-Württemberg

22Vollblut
BISHER GESPENDET
23.09.2022, 04:39 Uhr

Hallo zusammen,
Ich war letzte Woche in Norwegen im Urlaub. Nun habe ich hier: https://www.blutspende.de/magazin/aktuelles/Blutspende-nach-dem-Urlaub gesehen, dass nach einem Auslandsaufenthalt generell 14 Tage gewartet werden muss mit dem Spenden. Woanders ist nur von Risikogebieten/Variabtengebieten die Rede. Was gilt denn nun? Muss ich erst 14 Tage warten oder ist das auf der o.g. Website veraltet? Im Spende-Check gibt es auch keine eindeutige Info.

Danke und viele Grüße, Alexandra

0
0
0
2
0
136
Michael O
Baden-Württemberg
23.09.2022, 09:12 Uhr

Dann wünsche ich eine angenehme Spende.

22
Alexandra G
Baden-Württemberg
23.09.2022, 08:15 Uhr

Hotline sagt, es gibt keine generelle Rückstellung - Artikel ist veraltet (@BlutspendeTeam, sollte vielleicht besser rausgenommeb werden. Ich habe aufs Jahr gar nicht geachtet.)
Danke für eure Antworten!

Roswitha I
Bayern
23.09.2022, 07:19 Uhr

In deinem Link ist ein Artikel von 2020 zu lesen. Der ist bestimmt nicht mehr aktuell. Aber die Hotline ist sicherlich die beste Wahl.

22
Alexandra G
Baden-Württemberg
23.09.2022, 06:45 Uhr

Hallo Roswitha, genau das ist das Verwirrende: dort steht, icj darf spenden, auf der anderen Seite ist von einer generellen Rückstellung die Rede - aber was gilt nun? Ich versuche heute Mittag mal, jemanden in der Hotline zu erreichen. Da meine Anreise dieses Mal recht weit ist, würde ich ungern heimgeschickt werden.

Roswitha I
Bayern
23.09.2022, 06:08 Uhr

In der App ist der Reise-check zu finden. Da gibt man das Land und die Region ein und bekommt genauere Infos.

Start Terminsuche Forum