Aktueller Beitrag

82

Michael R Nordrhein-Westfalen

82Vollblut
BISHER GESPENDET
08.10.2022, 10:54 Uhr

Moin, kann ich nachmittags Blutspenden wenn ich morgens zur Blutabnahme beim Hausarzt war?

3
0
0
0
0
10
Pascal R
Brandenburg
11.10.2022, 17:35 Uhr

Wenn es eine Routineuntersuchung ist, ist das fine, die nehmen kaum Blut ab beim Hausarzt. Wenn die natürlich nach etwas gezielt suchen, dann musst du diesen Verdacht dem Spendenarzt natürlich mitteilen. Der wird sich aber dann höchstwahrscheinlich erstmal sperren

139
Karlheinz G
Baden-Württemberg
08.10.2022, 13:41 Uhr

Dies kommt darauf an, weshalb dein Blut untersucht werden soll. Wenn im Blut nachweisbare Krankheiten gesucht werden, würde ich abwarten,
Ansonsten sehe auch ich keine Probleme.

92
Gerd M
Niedersachsen
08.10.2022, 11:27 Uhr

Kein Problem, hatte ich auch schon gemacht. Ich hatte dann die Arzthelferin gebeten, mit der kleinen Nadel so zu stechen, das für die große Nadel abends noch Platz ist.

Start Terminsuche Forum