Aktueller Beitrag

22

Moritz A Schleswig-Holstein

22Vollblut
BISHER GESPENDET
17.10.2022, 21:31 Uhr

Moin, eine Bitte zur App:
Ich würde gerne die Terminreservierung direkt über meinen Spendeort durchführen können, da ich einen Nicht-öffentlichen Ort (Firmenspende) nicht über die Terminauswahl finden kann. (Alternativ kann auch ein Link in die Erinnerungsmail eingefügt werden).

Aktuell gehe ich (und viele andere auch) ohne Termin zur Spende. Das macht bestimmt auch die Planung/durchführung schwieriger.

0
0
0
1
3
138
Michael O
Baden-Württemberg
18.10.2022, 06:31 Uhr

Früher waren solche Termine in der Liste (lange vor Corona und Terminvereinbarung) und mit "nö" gekenzeichnet für "nicht öffentlich". Dies könnte auch den Datenschützern zum Opfer oder wegen dem eingeschränkten Nutzerkreis abgeschafft worden sein.

Roswitha I
Bayern
18.10.2022, 05:56 Uhr

Ich denke auch, dass das über die Firma laufen muss. Nicht-öffentlich heißt ja, dass nur ein bestimmter Personenkreis angesprochen ist.

132
Dietmar S
Berlin
17.10.2022, 22:31 Uhr

Hallo,
Ich arbeite auch in einem geschlossenen Bereich, in dem der BSD Nordost zwei Termine im Jahr anbietet. Wenn der Termin steht, gibt es eine Email vom Arbeitgeber mit einem scanbaren Code oder Link. Darüber können wir Termine buchen.
Dass so ein "geschlossener Termin in die offene Datenbank eingestellt wird, halte ich für schwierig.
Grüße aus Berlin

Start Terminsuche Forum