Aktueller Beitrag

1

Robert J Hessen

1Vollblut
BISHER GESPENDET
THEMA: Fragebogen
24.11.2022, 07:24 Uhr

Muss man beim Ausfüllen des Fragebogens einen Hausarzt angeben? Die Frage ist auch an den BSD gerichtet. Vlt. könnte der ja auch mal was dazu sagen!

0
0
0
0
1
1
Robert J
Hessen
24.11.2022, 23:56 Uhr

Ich weiß jetzt, daß viele keinen HA angeben. Aber wozu wird der dann im FB abgefragt? Wenn ich es nicht will, dann gehen meine Ergebnisse niemanden was an!

20
Alexander Alois H
Rheinland-Pfalz
24.11.2022, 10:54 Uhr

Ich hab keinen Hausarzt und hab noch nie was eingetragen. Kann mich auch nicht daran erinnern, dass mal nachgefragt worden wäre.

Elke F
Rheinland-Pfalz
24.11.2022, 10:20 Uhr

Nein. Ist kein Muss.

70
Wolfgang W
Bayern
24.11.2022, 09:12 Uhr

Hallo Robert, wenn man sehr gesund ist (oder vor kurzem umgezogen ist) hat man vielleicht gar keinen Hausarzt; somit kann das DRK auf diesem Eintrag nicht bestehen.

137
Michael O
Baden-Württemberg
24.11.2022, 09:03 Uhr

Früher wurde man darauf hingewiesen unter dem Aufkleber den Hausarzt mit Ort einzutragen. Das mache ich auch. Mittlerweile heisst es bei mir "Sie kennen sich ja aus..." Ob nun wirklich muss oder kann ???

138
Karlheinz G
Baden-Württemberg
24.11.2022, 08:23 Uhr

Üblicherweise trage ich ihn ein. Wird jedoch nicht kontrolliert. Habe es nämlich auch schon mal vergessen anzugeben.

63
Manuela G
Niedersachsen
24.11.2022, 08:03 Uhr

Nein muss man nicht

Start Terminsuche Forum