Aktueller Beitrag

106

Uwe Z Rheinland-Pfalz

106Vollblut
BISHER GESPENDET
17.04.2024, 11:11 Uhr

Hallo auch👋🏼
Werden eigentlich noch die Auszeichnungen und Feiern für gewisse Jubilare abgehalten ❓❓❓
LG Uwe😎⚡

0
0
2
0
0
102
Martin K
Bayern
18.04.2024, 17:36 Uhr

Es ist überall unterschiedlich und wohl überall unterschiedlich gut. Bei uns ist es so, dass man nix versäumt, wenn man nicht hingeht.
25. Spende: nix
50. Spende: Wahlkampfveranstaltung des örtlichen MDL und sehr durchschnittlicher Schweinsbraten - kein Geschenk.
75 Spende: bin ich wegen der mageren Erfahrung gar nicht hingefahren. Ich fahre keine 30 km für einen durchschnittlichen Schweinsbraten und höre mir eine Wahlkampfrede an.
100 Spende: Vortrag, der schon fast ein wenig unverschämt war. Für 100 Spenden würde man nur 16 2/3 Jahre brauchen - war ein versteckter Seitenhieb auf die, die länger brauchten. Das Drei-Gänge-Menü war aber ordentlich. Als "Geschenk" gab es zwei Kugelschreiber im Wert von 1,29 €. Die Ehrung fand 40 km von meinem Wohnort entfernt statt.
125. Spende: Da werde ich ca. 67 Jahre sein - aber da werde ich ganz sicher nicht mehr hinfahren.
Die Ehrenamtlichen und das medizinische Personal an den Spendenterminen machen einen super Job. Trotzdem bleibt bei fehlenden Wertschätzung ein fader Beigeschmack.

179
Roland M
Nordrhein-Westfalen
17.04.2024, 19:35 Uhr

50 Spende - Ehren Zinnbecher der Stadt
75 Spende - keine Erinnerung mehr
100 Spende - Ansprache des Bürgermeister,Buffet, Präsentkorb.
125 Spende - Ansprache des
Spendenbeauftragten ,Buffet ,Präsentkorb
150 Spende - wegen Corona 2 Jahre nichts - Urkunde 2 1/2 Jahre später an der Haustür abgegeben.
175 Spende………… nichts 🤔🤫🤭

Spender jenseits der 100 kommen doch sowieso immer 😎

101
Adrian K
Hessen
17.04.2024, 16:00 Uhr

Hi, also ich durfte mir bei der 100. Spende eine Powerbank aussuchen, was an dem Tag eher improvisiert wirkte. Später kamen per Post Urkunde und Anstecknadel. Noch später kam eine Uhr mit eingraviertem Namen, die aber vom Design eher für Damen geeignet war.
Ich will ja nicht undankbar wirken, aber es wird in Hessen scheinbar auch unterschiedlich von den Ortsvereinen gehandhabt. So habe ich in meinem Heimatort auch schon mal die Übergabe eines Präsentkorbes zur 100. Spende mitbekommen.
Aber an die Würdigung wie Reiner sie in Sachsen erfahren hat, kommt das ja alles bei weitem nicht ran.
Gruß Adrian

87
Uwe Josef K
Nordrhein-Westfalen
17.04.2024, 15:28 Uhr

Hallo, durch Corona gab es in den letzten Jahren keine Ehrungsveranstaltungen. Diese laufen zumindest in NRW wieder an. Ich gehe davon aus, das dies auch in Rheinland-Pfalz so erfolgt. Habe einfach etwas Geduld, man wartet üblicherweise auch immer bis das eine gewisse Anzahl von Teilnehmern zur Ehrung anstehen.

161
Reiner S
Sachsen
17.04.2024, 13:06 Uhr

Hallo,
bei mir war es so:

25. Spende - Habe ich keine Erinnerung mehr
50. Spende - Einladung zu einem großen Abendessen mit Kulturprogramm

75. Spende - Tagesausflug mit Partner in die sächsische Landeshauptstadt, Stadtrundfahrt, Mittagessen auf dem "Riverboat", Führung durch die Semperoper, Abendessen in der "Yenidze"

100. Spende - Wochenendausflug mit Partner nach Hannover, Mittagessen, Stadtrundrundfahrt, Führung durch einen Park, Abendessen, Besuch eines Variete, Hotelübernachtung mit Frühstück, Fahrt nach Wolfsburg in die Autostadt, Mittagssnack, Heimfahrt

125. Spende - Wochenendausflug nach Berlin mit Partner, Mittagessen auf der Hinfahrt, Stadtrundfahrt, Schiffahtrt auf der Spree, Abendessen, Besuch einer Show im Friedrichstadtpalast, Hotelübernachtung mit Frühstück, Mittagssnack, auf der Heimfahrt Kaffeestop.

150. Spende - vorläufige Einladung zur Ehrung erhaltung, Details kommen dann Ende Apri / Anfang Mai.

Zu jeder "Jubiläumsspende", direkt vor Ort vom Arzt eine Flasche Sekt und im Rahmen der Ehrungsveranstaltung die Urkunde und die Anstecknadel.

1
Marie C
Rheinland-Pfalz
17.04.2024, 12:46 Uhr

Hallo und Glückwunsch zur 106.Spende! In meinem Ortsverein ists so das die Ehrung durch den Ortsverein organisiert wird. Da wird dann ab 25 Spenden geehrt (Urkunde, Nadel/Anhänger und ein kleines Präsent).

162
Heldemar P
Baden-Württemberg
17.04.2024, 12:20 Uhr

Hallo Uwe, erstmal herzlichen Glückwunsch zur 106. Spende. Aus meiner persönlichen Erfahrung kann ich nur für mich und Baden Württemberg sprechen.
Also ich habe meine erste Einladung mit der 75. Spende bekommen
Zur 100. Einen Gutschein ins Restaurant
Zur 125. Ein Geschenk Korb mit der Post
Zur 150. Einladung zur Spendeehrung nach Stuttgart, mit mind. 150 Spenderinnen und Spendern.
Soweit ich schon mitbekommen habe, wird das je nach Blutspendedienst und Bundesland ein wenig anders umgesetzt.

Wichtig ist dass du deine Einverständnis gegeben hast dass Sie deine Daten zu deiner Ehrung weitergeleiteten und benutzen dürfen.
LG Heldemar 🩸🩸🩸

Start Terminsuche Forum