Aktueller Beitrag

55

Stefan R Niedersachsen

55Vollblut
BISHER GESPENDET
24.04.2019, 23:07 Uhr

Hallo, ich habe einen alten (Papier) Ausweis für Niedersachsen und einen neuen (Karte) für meine Spenden in Hamburg. Leider kann ich nur einen registrieren und die Anzahl der Spenden können wahrscheinlich nur schwer addiert werden... Ich wohne in Niedersachsen und arbeite in Hamburg, in einem Unternehmen bei dem mehrmals im Jahr gespendet werden kann. Wenn die Termine passen (Einhaltung der Pausen) wechsel ich je nach Situation zwischen zwei Spenderdiensten. Ist im heutigen Digitalzeitalter mit einer Synchronisierung aller Daten zu rechnen? Danke für eure Hinweise.

0
0
0
0
0
35
Franz Dieter K
Nordrhein-Westfalen
30.04.2019, 10:38 Uhr

@Richard Johannes
Das wundert mich jetzt- ich hab da bisher kein Problem- weder in NRW, noch in Niedersachsen und unabhängig davon, wo die letzte Spende war.
Ein Einzeiler mit Datum und Ort der "Fremd"spende übers Kontaktformular reicht bei mir oder ein 5 minütiger Anruf mit Spendernummer. Die Anzahl im Blutstropfen ist dann nach ca. einer Woche angepasst.

39
Richard Johannes L
Nordrhein-Westfalen
25.04.2019, 23:05 Uhr

25.04.2019, 23:00 Uhr
Da hast du allerdings leider recht. Spenden an zwei unterschiedlichen Orten gestaltet sich leider schwierig mit der Registrierung. Ich hatte das gleiche Problem, habe in NRW und in Leipzig gespendet und bekam dann einen zweiten Spenderausweis. In NRW war es nicht möglich, die Spenden nachzutragen. Erst durch häufiges nachfragen, sowohl telefonisch als auch per E-Mail gelang es mir, nach einiger Zeit die Spenden nachzutragen. Dies geht jedoch nur, wenn du das nächste Mal an deinem Hauptspendeort Blut spendest.
Dies ist leider Gottes alles sehr aufwendig und verlangt sehr viel Geduld.
Mir hat man es wie folgt erklärt: Ziel war mit dem digitalen Ausweis bundesweit spenden zu können. Ein Bundesland hat sich jedoch quer gestellt, sodass der digitale Ausweis leider zu nichts geführt hat. Daher gibt es in jeder Region weiterhin separate digitale Ausweise.

35
Franz Dieter K
Nordrhein-Westfalen
25.04.2019, 12:05 Uhr

"Leider kann ich nur einen registrieren"

Du benötigst für die Anmeldung eines "neuen" Blutspendedienstes eine andere E-mail Adresse. Die Konten sind getrennt- Blutspenden kann man auch über das Kontaktformular zusammenfügen lassen, wenn man entsprechend beim anderen Blutspendedienst eingeloggt ist.

Die App funktioniert natürlich–wie die Webseite auch– mit mehreren Konten.
Vom aktuellen Konto abmelden- die Abmeldung ist etwas versteckt- am unteren Rand den ganz rechts befindlichen (i)-Info-Button drücken- dann kommst Du zum Abmelde-Button auf der Info-Seite. Drauf drücken und ein anderes Konto auf der automatisch erscheinenden Startseite anmelden oder registrieren und fertig.

Start Terminsuche Forum