Aktueller Beitrag

20

Erna S Niedersachsen

20Vollblut
BISHER GESPENDET
11.07.2019, 14:48 Uhr

Ich hab eine kleine Frage zu den Untersuchungen die durchgeführt werden. Es wird ja Routine mäßig auf alle ansteckenden Krankheiten untersucht bspw hiv oder Hepatitis. Wird auch untersucht ob auf diese Krankheiten Antikörper im Blut vorhanden sind die auf eine ausgeheilte Infektion hindeuten? Und wird der Spender auch darüber Benachrichtigt das in seinem Blut Antikörper gefunden wurden auch wenn es schon länger her ist? vorausgesetzt der Spender wusste davon nix und hat nicht widerrechtlich falsche Angaben gemacht.

0
0
0
0
0
53
Wolfgang M
Hamburg
12.07.2019, 07:00 Uhr

Bei den meisten Virusinfektionen kann man m.W. sowieso nur feststellen, ob der Körper Antikörper gebildet hat. Bei HIV etc wirst Du informiert - solltest Du diesbezüglich aber zu einer Risikogruppe gehören, gehe gar nicht erst hin zur Spende !

Team MV
DRK-Blutspendedienst
11.07.2019, 15:31 Uhr

Hallo Erna,
bei uns dem DRK Blutspendedienst wird das Blut wie gerade beschrieben auf die jeweiligen Erkrankungen untersucht, da wir an den Richtlinien des Paul Ehrlich Institut gebunden sind.
Viele Grüße
Beate vom DRK Blutspendedienst

20
Erna S
Niedersachsen
11.07.2019, 15:05 Uhr

Danke für die Antwort. Gibt es einen Unterschied zwischen den Untersuchungen beim drk und falls jemand direkt bei einem Klinikum Blutspendet bsp mhh?

Team MV
DRK-Blutspendedienst
11.07.2019, 14:55 Uhr

Hallo Erna,
Beim DRK-Blutspendedienst durchläuft Dein gespendetes Blut folgende Laboruntersuchungen:

- Tests zur Erkennung virusbedingter Leberentzündungen (Hepatitis A,B,C)
- Test zur Erkennung einer HIV-Infektion (AIDS-Test)
- Test auf Antikörper gegen den Erreger der Syphilis (Geschlechtskrankheit)
- Blutgruppenbestimmung und Test auf Antikörper, die gegen körperfremde Blutzellen gerichtet sind und bei Bluttransfusionen gefährliche Zwischenfälle verursachen können.
Sollte unser Labor von der Norm abweichende (auffällige) Befunde feststellen, wirst Du von uns informiert.

Viele Grüße
Beate vom DRK Blutspendedienst

Start Terminsuche Forum