Aktueller Beitrag

5

Luisa L Sachsen

5Vollblut
BISHER GESPENDET
12.09.2019, 15:57 Uhr

Hallo, nach meiner letzten Blutspende (06.09.19.) sieht mein Arm nun so aus (siehe Bild).
Wenn ich drüber fahre tut es auch weh. Auch wenn ich den Arm beuge merke ich leichte Schmerzen.

Sollte ich damit vll lieber zum Arzt?

0
0
0
0
0
27
Sylvia K
Baden-Württemberg29.09.2019, 21:53 Uhr

Gehts dir besser?

Ich kenn das von Impfen, wenn jemand wenig Erfahrung hat, bei der Spritze setzen. ggf. hatte das jemand Erfahrung mit der Nadel legen. Es kann auch sein, daß du sehr oder zu kräftig gepumpt hast. oder du hast auf der Seite keine "guten" Venen. Vllt. mit dem anderen Arm mal probieren. Sprich das auf jedenfall das nächste Mal an.

84
Dirk D
Saarland14.09.2019, 13:34 Uhr

Oh das sieht echt heftig aus. Hatte ich bisher noch nicht, vielleicht mal minimal was um die Einstichstelle, aber auch das war höchst selten.

91
Michael V
Niedersachsen13.09.2019, 12:38 Uhr

Auf jeden fall zum Arzt und ihm sagen wer das war. Das geht garnicht.

328
Norbert H
Niedersachsen13.09.2019, 09:33 Uhr

Liebe Luisa,
lass Dich bitte nicht entmutigen! Das kann schon mal vorkommen, ist aber sehr selten! Ich habe damals Tensolvet 50.000 gel genommen, hochdosiertes Heparin, eigentlich für Pferde😅 aber hat superschnell geholfen, und Arnika als Globolis (DHU) war auch klasse!
Dir alles Gute und mach bitte weiter!

Elke F
Rheinland-Pfalz12.09.2019, 17:06 Uhr

Mein Arm hat auch mal so ähnlich ausgesehen. Ist schmerzhaft und unangenehm, aber nicht gefährlich. Man sieht ja auch, dass es an den Rändern schon blasser wird. Wird jetzt zügig besser werden. Ich war damals nicht beim Arzt und glaube auch, dass es bei dir nicht nötig ist. Ich hab 3x tgl mit Traumeel eingerieben.
Lass dich nicht entmutigen, muss nicht nach jeder Spende so sein. 😉

Andrea-Esther C
Bayern12.09.2019, 16:17 Uhr

Stefan L, meinst du, dass diese Bemerkung weiter hilft?

Luisa, bei Blutergüssen nehme ich sehr gern Traumeel Salbe, andere schwören auf die Bachblütensalbe. Auch (hoch dosiertes) Heparingel hilft, das kühlt nebenbei auch noch. Geh bitte zum Arzt, lass dir was verordnen. Gute Besserung!

5
Luisa L
Sachsen12.09.2019, 16:12 Uhr

Verband blieb lang genug dran. Auch das Stechen war völlig okay....

Andrea-Esther C
Bayern12.09.2019, 16:11 Uhr

Aua, das sieht schmerzhaft aus. Ich würde damit, wenn es eine Woche nach der Blutspende noch so aussieht, zum Arzt gehen. Wie ist das passiert, hat es ein Malheur beim Legen der Nadel gegeben? Oder hast du den Druckverband zu früh abgenommen? Der sollte mindestens 4 Stunden dran bleiben - wenn man zum Nachbluten oder so neigt, gern auch über Nacht. Gute Besserung!

Start Terminsuche Forum