Aktueller Beitrag

3

Katarina M Nordrhein-Westfalen

0Thrombozyten
0Plasma
3Vollblut
BISHER GESPENDET
08.10.2019, 23:25 Uhr

Hi! Darf ich mit dem Medikament Promethazin-neuraxpharm (20mg) Blut spenden?

Team West
DRK-Blutspendedienst09.10.2019, 14:13 Uhr

Hallo Katarina,
leider können wir deine Frage nicht pauschal beantworten. Wichtig ist auch immer welche Erkrankung hinter der Einnahme von Medikamenten steht. Ruf doch bitte die Kollegen der Hotline an um deinen Fall individuell mit den Kollegen zu besprechen. Die Kollegen der Hotline sind Montags bis Freitags in der Zeit von 8.00 - 18.00 Uhr unter folgender Rufnummer 0800 1194911 erreichbar.
Liebe Grüße vom BSD West

3
Andrea-Esther C
Bayern08.10.2019, 23:51 Uhr

Keine Ahnung ... ruf am besten mal die Spenderhotline an. Da sind Fachleute, die dir eine verbindliche Antwort geben können.

Start Terminsuche Forum