Aktueller Beitrag

3

Melina H Schleswig-Holstein

3Vollblut
BISHER GESPENDET
22.10.2019, 19:12 Uhr

Wie oft muss man Blut spenden, damit man einen genaueren Blutcheck bekommt?

0
0
0
0
0
97
Anke W
Niedersachsen
24.10.2019, 10:43 Uhr

Ich würde zum Hausarzt gehen

171
Axel P
Schleswig-Holstein
23.10.2019, 08:33 Uhr

In SH gibt es den Blutcheck nach der 3. Spende im Jahr

Frank S
Hessen
22.10.2019, 23:05 Uhr

Obacht, diese Checks gibt es nicht bei allen Blutspendediensten (BSD) des DRK! In Bayern gibt es sie, in Hessen nicht. SH weiß ich gerade nicht. Die Kleinstaaterei der Blutspendedienste zeigt sich hier, wie auch im Spenderausweis der nur vom ausgegebenen BSD akzeptiert wird. Erstaunlich, dass eine so große Unternehmung wie das DRK derartige Strukturen mit all ihren Nachteilen aufrecht erhält.

Andrea-Esther C
Bayern
22.10.2019, 23:00 Uhr

"WER KANN DIESE ZUSÄTZLICHEN BLUTUNTERSUCHUNGEN IN ANSPRUCH NEHMEN?
Frauen, die drei Mal, und Männer, die vier Mal innerhalb von 12 Monaten Blut gespendet haben.
Blutspender, die einen Erstspender mitbringen.
Der Gutschein für den „Gesundheitscheck“ wird entweder separat per Post verschickt oder vor Ort übergeben, wenn ein Erstspender mitgebracht wird." (https://www.blutspendedienst.com/blutspende/services/gesundheitscheck)

130
Werner Z
Bayern
22.10.2019, 19:43 Uhr

Um deine Frage genau zu beantworten!
Es sind 4 Spenden in einem Jahr nötig um einen Gutschein für den großen Gesundheitscheck zubekommen.

Start Terminsuche Forum