Aktueller Beitrag

5

Lisa D Bayern

5Vollblut
BISHER GESPENDET
28.11.2019, 22:31 Uhr

Darf mein Freund mit Colitis ulcerosa Blut spenden? Die Meinungen gehen da sehr auseinander ...

Team Bayern
Blutspendedienst des BRK02.12.2019, 09:57 Uhr

Hallo Lisa,
bei Vorliegen von Colitis ulcerosa besteht leider ein Dauerausschluss von der Blutspende. Das dient ausschließlich dem Wohl des Spenders. Die Genesung der Erkrankung ist unklar und daher ist ebenfalls unklar, ob sich die Blutspende für den Spender eventuell negativ auswirken könnte. Der Blutverlust könnte eine zusätzliche Schwächung des Körpers nach sich ziehen, v.a. wenn sich vielleicht relativ knapp nach der Spende ein Schub entwickelt.
Falls Du noch detailliertere Fragen hast, kannst Du Dich gerne auch über unsere Ärzte-Hotline zur Abklärung melden: 0800 11 949 11 (Mo-Fr, 8.00-17.00 Uhr, kostenfrei aus Mobilfunk- und Festnetz) oder eine E-Mail an info@blutspendedienst.com schreiben.
Vielen Dank für Deine Mithilfe & viele Grüße, Luisa vom BSD

3
Christian H
Sachsen-Anhalt30.11.2019, 22:55 Uhr

Bei Entzündung des Dickdarms hätte ich wohl echt andere Probleme 🤷‍♂️.....Aber egal

10
Elke F
Rheinland-Pfalz29.11.2019, 14:56 Uhr

Darf ich mal fragen, ob er darf oder nicht?

5
Lisa D
Bayern28.11.2019, 22:43 Uhr

Stimmt, das ist eine gute Idee. Danke 😊

4
Andrea-Esther C
Bayern28.11.2019, 22:41 Uhr

Wenn die Meinungen da so unterschiedlich sind, würde ich mich auch nicht auf Glauben und Meinen eines Forums verlassen. Ruft am besten mal die kostenlose Spender-Hotline an.

Start Terminsuche Forum