Aktueller Beitrag

7

Leonie E Niedersachsen

7Vollblut
BISHER GESPENDET
THEMA: Fragebogen
05.01.2020, 10:49 Uhr

Wann bekommt man eigentlich ein Blutbild?

0
0
0
0
0
Team NSTOB
DRK-Blutspendedienst
06.01.2020, 12:17 Uhr

Hallo Leonie,
ein Blutbild bekommst du bei der Blutspende nicht.
In unseren Laboren untersuchen wir dein Blut auf das Vorhandensein bestimmter Krankheitserreger. Mittels Antikörpersuchtests und Testverfahren zum direkten Nachweis von Viren (PCR) wird in unseren Labors ermittelt, ob Hepatitis-​C-Viren oder Hepatitis-​B-Antikörper oder Antigene (Erreger entzündlicher Lebererkrankungen) oder Erreger der Immunschwächeerkrankung AIDS im Spenderblut vorhanden sind. Außerdem wird das Blut auf die Antikörper der Geschlechtskrankheit Syphilis getestet.
Wenn hier Auffälligkeiten gefunden werden, treten wir mit dem Spender in Verbindung.
Wenn du noch Fragen hast, wende dich gerne telefonisch an uns unter der kostenlosen Servicehotline 0800 - 11 949 11
Viele Grüße
Laura vom Blutspendedienst

111
Frank G
Sachsen
05.01.2020, 14:20 Uhr

Weil man Blut besitzt.

Frank S
Hessen
05.01.2020, 13:06 Uhr

Das ist je nach Blutspendedienst anders, die meisten stellen keines zur Verfügung.

95
Ralf S
Nordrhein-Westfalen
05.01.2020, 11:26 Uhr

Hallo was meinst du mit Blutbild.Ich habe sowas noch nie bekommen und bin schon lange dabei.

23
Stephanie Christine B
Bayern
05.01.2020, 11:09 Uhr

Ich hab nach der 19. Spende eins gekriegt, davor nicht. Allerdings sind meine ersten Spenden schon recht lange her, kam sein, dass man inzwischen auch früher eins kriegt.

Start Terminsuche Forum