Aktueller Beitrag

15

Philipp M Niedersachsen

15Vollblut
BISHER GESPENDET
THEMA: Erste Spende
28.03.2020, 00:21 Uhr

Ein Kumpel von mir möchte auch gerne Spenden. Darf er spenden auch wenn er seit Jahren Ritalin LA nimmt?

0
0
0
0
0
15
Philipp M
Niedersachsen
30.03.2020, 12:23 Uhr

Ok danke an die Rückmeldungen dann probieren wir es einfach mal aus 😊😊

Team NSTOB
DRK-Blutspendedienst
30.03.2020, 10:31 Uhr

Hallo Philipp,

mit dem von genannten Medikament i. d. R. Blut gespendet werden.
Allerding obliegt dem Teamarzt, der vor Ort den Blutspendetermin betreut, die endgültige Entscheidung über die Spendefähigkeit.

Viele Grüße

16
Alexandra P
Baden-Württemberg
30.03.2020, 08:58 Uhr

Ich durfte auch spenden während ich Medikenet und Stratera genommen habe (auch wegen ADS). Man wird dann aber in der Regel von der Pädiatrie ausgeschlossen, also nicht für Kinder. Aber am besten Mal nachfragen

172
Heinz S
Nordrhein-Westfalen
28.03.2020, 09:02 Uhr

Da würde ich mal das zuständige Institut anrufen,denn die können dir da bestimmt weiterhelfen. Die Nummer steht auf deinem Spederausweis.

Start Terminsuche Forum