Aktueller Beitrag

2

Sophie Lara J Brandenburg

2Vollblut
BISHER GESPENDET
29.06.2020, 20:07 Uhr

Wie lange muss man nach Ibuprofenkonsum warten, bis man wieder spenden darf? Ich habe bisher nur widersprüchliche Angaben dazu gelesen

11
Elke F
Rheinland-Pfalz29.06.2020, 21:47 Uhr

Die Hotline ist nett ausgedrückt eine Tragödie. Kein Durchkommen möglich. Und über das Kontakformular ist auch nicht viel zu erwarten. Zumindest der Blutspendedienst West ist echt lahm (und das ist nett ausgedrückt, weil ich heute gute Laune habe) 😎

127
Karlheinz G
Baden-Württemberg29.06.2020, 21:18 Uhr

Probier mal aus, ob du eine Antwort bekommst, wenn du unter Kontakt schriftlich anfragst.

Helmut S
Bayern29.06.2020, 21:17 Uhr

Nach Einnahme von Ibuprofen oder Aspirin darfst Du Blut spenden. Du musst jedoch die Medikamente unbedingt angeben, weil Deine gespendeten Thrombozyten dann nicht verwendet werden dürfen. Erst 10 Tage nach Absetzen der Schmerzmittel wären auch Deine Thrombozyten wieder verwendbar.

Siehe auch

https://www.spenderservice.net/forum/1481

https://www.ukw.de/transfusionsmedizin/schwerpunkte/blutspende/wann-darf-man-nicht-blut-spenden/

2
Sophie Lara J
Brandenburg29.06.2020, 20:53 Uhr

Habe ich versucht, aber jedes Mal wird einfach aufgelegt, wenn ich mein Bundesland sagen soll

127
Karlheinz G
Baden-Württemberg29.06.2020, 20:48 Uhr

Die Spenderhotline kann dir deine Frage beantworten.

Start Terminsuche Forum