Aktueller Beitrag

101

Udo W Thüringen

101Vollblut
BISHER GESPENDET
30.06.2020, 17:25 Uhr

Ich durfte heute in Weimar/Thüringen meine 100 Spende abgeben.
Leider gab noch nicht einmal ein Dankeschön oder sonst ein freundliches Wort. Damit werde ich mich aus dem Kreis der DRK- Blutspender wohl verabschieden.
Wirklich sehr traurig.

18
Susanne R
Nordrhein-Westfalen06.07.2020, 22:35 Uhr

Ob ich ein extra Geschenk für ne Spende bekomme ist mir so egal!!! Meistens sind es eh Dinge die ich nicht gebrauchen kann und dass meine Spende Leben rettet weiß ich auch so. Deswegen mache ich es ja. Bekannte rieten mir an der Uni-Essen zu spenden, weil es da Geld gibt. Ich persönlich leg da keinen Wert drauf!

6
Christoph R
Sachsen01.07.2020, 13:40 Uhr

Ich verstehe gut, dass man enttäuscht ist. Aber blenden Sie doch bitte mal die ganze (kommerzielle) Organisation aus: Schlussendlich hilft ihr Blut, Leben zu retten. Und auch wenn ihnen der Empfänger nicht persönlich wird danken können haben sie doch etwas sehr Gutes getan.

80
Stefan L
Nordrhein-Westfalen30.06.2020, 22:15 Uhr

Glückwunsch zu 100 ehrenhaften unentgeltlichen Vollblutspenden!

40
Bernd G
Baden-Württemberg30.06.2020, 20:30 Uhr

Offizielle Ehrung? Nun ja, bleibt Dir zu wünschen. Für 10x gab es eine Flasche Wein und einen Teller. Hat man bei meinen Eltern abgegeben, da ich urlaubte. Nett.
Für 25x gab's nix. Schade, den Wein hätte ich genommen... ;-)

Respekt für Deine 100 Spenden; bleib' doch am Ball. Vielleicht kommt noch was -und wenn nicht : das Helfen ist das Wichtigste bei der Sache. Grüße!

97
Michael S
Baden-Württemberg30.06.2020, 19:51 Uhr

Keine Sorge, die offizielle Ehrung kommt noch. Ist bei uns im Kreis auch so.

87
Saban Ö
Nordrhein-Westfalen30.06.2020, 19:46 Uhr

Mir ist ein danke egal,weil ich nicht für ein danke Blut spende, sondern für Menschen...für mich ist dies selbstverständlich und man sollte dafür nicht mal ein danke erwarten...klar ist es schön zu hören,aber erwarten sollte man es nicht...das ist echt kein Grund mit dem spenden aufzuhören

79
Klaus P
Mecklenburg-Vorpommern30.06.2020, 19:28 Uhr

Tut mir leid für dich. Bekomme bei mir von der Ärzten und den Schwestern immer ein freundliches Wort und ein Dankeschön egal die wievielte Dpende es ist
Bei besonderen Zahlen sogar ein kleines Präsent. Danke DRK Rostock

54
Tobias M
Niedersachsen30.06.2020, 17:33 Uhr

Das klingt sehr traurig. Da wäre ich auch sehr enttäuscht. Du hast bisher ca. 300 Menschen geholfen, die danken es Dir, ohne Dich zu kennen. Bleib trotzdem dabei ....LG

Start Terminsuche Forum