Aktueller Beitrag

50

Melanie Mechthild S Rheinland-Pfalz

50Vollblut
BISHER GESPENDET
30.06.2020, 22:19 Uhr

Ich hatte am 15.05.2020 eine Gallen-OP. Darf ich am 18.08.2020 wieder Blut spenden? Die OP wurde endoskopisch durchgeführt. Im Spendencheck wird angegeben, dass es nicht eindeutig ist.

0
0
0
0
0
28
Elke P
Baden-Württemberg
01.07.2020, 16:36 Uhr

Bei einer Darmspiegelung musste ich auch 4 Monate warten

Team West
DRK-Blutspendedienst
01.07.2020, 11:24 Uhr

Hallo Melanie,

nach einem größeren operativen Eingriff musst du 4 Monate warten, bevor du wieder Blut spenden kannst.

Beste Grüße
BSD West

Elke F
Rheinland-Pfalz
01.07.2020, 07:09 Uhr

Sogar nach einer Magenspiegelung sind 4 Monate Wartezeit fällig. Alleine wegen dem Einsatz des Endoskops (das kann nicht sterilisiert werden). Dann wird das bei einer blutigen OP mit Endoskop auch so sein.
Viel Glück bei der Hotline. Letzte Woche war kein Durchkommen möglich 😥
Gute Besserung 😎

50
Melanie Mechthild S
Rheinland-Pfalz
30.06.2020, 23:04 Uhr

Dann werde ich morgen dort anrufen, vielen Dank!

Andrea-Esther C
Bayern
30.06.2020, 23:01 Uhr

Normalerweise ist eine Wartezeit von vier Monaten einzuhalten. Wenn du dir nicht sicher bist: ruf am besten mal bei der kostenlosen Spenderhotline an und verlass dich nicht auf das "Schwarmwissen" des Forums ... hier sind zum größten Teil Laien unterwegs.

Start Terminsuche Forum