Aktueller Beitrag

20

Erna S Niedersachsen

20Vollblut
BISHER GESPENDET
04.07.2020, 07:53 Uhr

Hallo alle zusammen:)
Ich hatte am 3.7 jetzt eine arthroscopie und wollte fragen wie lange ich jetzt aussetzen muss. Dürfte ich Ende august wieder spenden oder dieses Jahr nimma?

Team NSTOB
DRK-Blutspendedienst07.07.2020, 12:54 Uhr

Hallo Erna,
bei einer Arthroskopie kommt es auf das Instrument an: bei einem starren Instrument darfst Du nach vier Wochen wieder zum Blutspenden kommen, bei einem flexiblen Instrument beträgt die Sperrzeit vier Monate.

137
Reiner S
Sachsen06.07.2020, 16:02 Uhr

Bei mir wurde mal der Innenminuskus arthroskopisch "gerichtet", danach durfte ich ein ganzes Jahr auf Spenden verzichten.

Andrea-Esther C
Bayern05.07.2020, 17:57 Uhr

Ruf einfach mal in der Praxis bzw. in der Klinik an und frag nach - und/oder lass dir einen Bericht schicken.

20
Erna S
Niedersachsen05.07.2020, 13:42 Uhr

Andrea-Esther C Danke für die Antwort :) ich bin der Meinung es war ein starres Ding zumindest hatte der Arzt nix anderes gesagt. Also kann ich im august/September wieder spenden. Freu mich schon drauf

Andrea-Esther C
Bayern04.07.2020, 12:42 Uhr

Das kommt drauf an, was für ein Instrument eingesetzt wurde. War es ein starres Endoskop, reichen vier Wochen Wartezeit, nach einer Arthroskopie mit einem flexiblen Gerät musst du vier Monate warten.

Hier ist diesbezüglich eine Antwort von "offizieller" Seite:
https://www.spenderservice.net/forum/5306

Start Terminsuche Forum