Aktueller Beitrag

49

Kerstin P Niedersachsen

49Vollblut
BISHER GESPENDET
22.07.2020, 19:53 Uhr

Hallo,
Wieviel Zeit sollte zwischen einer OP unter Vollnarkose ( & 10 Tage Thrombosespritzen)
und einer Blutspende liegen?
LG

0
0
0
0
0
Team NSTOB
DRK-Blutspendedienst
23.07.2020, 12:57 Uhr

Hallo Kerstin,
es kommt darauf an, was es genau für eine OP war. Da schwanken die Rückstellungsfristen von wenigen Wochen bis hin zu mehreren Monaten. Du kannst uns gerne eine kurze Rückmeldung geben, was genau operiert wurde. Gern unter unsere kostenlosen Servicenummer 0800 - 11 949 11 (Mo. – Fr. 8:00-17:30 Uhr). Nach den Thrombosespritzen musst Du in jedem Fall vier Wochen nach Absetzen mit dem Blutspenden warten.
Wir wünschen Dir weiterhin gute Besserung 🍀

28
Christian F
Brandenburg
23.07.2020, 07:17 Uhr

4 Monate hatte ich sogar nach einer Magenspiegelung ohne Narkose schreibe doch einfach ne Nachricht an den Blutspendedienst hab ich schon öfters gemacht und immer eine Aussagekräftige Antwort bekommen

59
Armen H
Niedersachsen
22.07.2020, 23:39 Uhr

Je nach Größe des Eingriffs beträgt die Wartezeit zur nächsten Blutspende zwischen einer Woche und bis zu vier Monaten.

14
Christiane W
Sachsen
22.07.2020, 20:48 Uhr

Könnte hinkommen, kommt aber auf die OP an, am besten die Hotline anrufen, dafür ist diese da.

21
Dieter K
Nordrhein-Westfalen
22.07.2020, 19:57 Uhr

4 Monate, wenn ich nicht irre.

1
0
0
0
2
Start Terminsuche Forum