Aktueller Beitrag

27

Sylvia K Baden-Württemberg

27Vollblut
BISHER GESPENDET
29.10.2020, 13:15 Uhr

Nun der "ersehnte" Lockdown 2.0 Welche Auswirkung hat es auf den ehrenvollen Aderlass?

0
0
0
0
0
Team BaWü-Hessen
DRK-Blutspendedienst
30.10.2020, 15:52 Uhr

Hallo Sylvia,
alle Regelungen und Updates für Baden-Württemberg und Hessen kannst Du immer hier nachlesen: www.blutspende.de/informationen-zum-coronavirus
Vor allem der Abschnitt zu den Risikogebieten und Wartezeiten wird täglich aktualisiert. Der Lockdown hat erstmal keine Auswirkungen auf die Blutspendetermine, diese sind systemrelevant und finden weiterhin mit dem bereits bekannten verschärften Hygiene-Konzept statt.
Es gilt weiterhin: Abstand halten, Termin reservieren und Maske tragen. Bei weiteren Fragen wende dich an: 0800-1194911. Wir freuen uns auf Dich!

27
Sylvia K
Baden-Württemberg
30.10.2020, 15:34 Uhr

Bald ist so weit, die Nervosität steigt! :-)

Im März war es kalt und musste warten. Eingangs wird Fieber gemessen, doch das Ding ging nicht. Es wurde ein Kollege gerufen, an dem versucht wurde, das Gerät neu gebootet, nochmals versucht, ging nicht. Mal sehen, wie das nun wird. :-)

27
Sylvia K
Baden-Württemberg
29.10.2020, 20:07 Uhr

Prima! :-)

Die Einlassregeln wurden sogar vereinfacht. Die Einschränkung auf inländische Risikogebiete entfällt. *freu*

Der Imbiß vermisse ich auch. Das erste Mal gabs eine Packung Merci. Das zweite Mal eine Tüte mit einem Apfel, ein Müsliriegel und Tafel Schokolade. Das Spenden wird angenehm versüßt! ;-)

34
Sönke B
Schleswig-Holstein
29.10.2020, 19:56 Uhr

Hab heute gespendet. Alles „normal“. Das Hygeniekontept ist seit Beginn der Krise unverändert. Coronabefragung, Temperaturmessung und Übergabe MNS am Eingang, dann die jeweiligen Stationen mit Sicherheitsabstand zwischen den Spendewilligen, Imbiss zum Mitnehmen. Ich habe während der Coronazeit schon die vierte Spende geleistet. Der Bedarf ist da, Blutprodukte sind systemkritisch, also werden die Termine stattfinden.

27
Sylvia K
Baden-Württemberg
29.10.2020, 18:52 Uhr

Oh: "Spendewillige aus Risikogebieten in Deutschland dürfen auch in angrenzenden Gebieten Blut spenden." :-D

109
Peter B
Baden-Württemberg
29.10.2020, 18:33 Uhr

Hier die aktuellen Hinweise dazu, Stand: 29.10.2020
https://www.blutspende.de/informationen-zum-coronavirus/

Weitere Infos auf derselben Seite, hinter dem Reiter "Blutspenden und Risikogebiete".

33
Thomas D
Saarland
29.10.2020, 17:14 Uhr

Denke mal bei den Terminen nachsehen ob was dabei steht. Hier in Völklingen war heute noch alles normal beim Spenden

2
Michael S
Sachsen
29.10.2020, 13:52 Uhr

Es sind doch lebensnotwendige Medizinprodukte.
Die Termine würden bestimmt nur bei Personalmangel oder ähnlichen ausfallen.

33
Andreas D
Rheinland-Pfalz
29.10.2020, 13:34 Uhr

Das würde mich auch interessieren. Wollte am Montag spenden gehen. Finden die Termine statt?

Start Terminsuche Forum