Aktueller Beitrag

3

Jana Sarah C Niedersachsen

3Vollblut
BISHER GESPENDET
THEMA: Erste Spende
03.11.2020, 19:55 Uhr

Hallo, ich habe vor ca. 3 Wochen das erste Mal Blut gespendet. Heute kam der Blutspendeausweis. Nur den ausführlichen Bericht (den man beim ersten Mal bekommen soll) habe ich immer noch nicht erhalten. Kommt das in einem extra Brief und wie lange dauert das?

0
0
0
0
0
3
Jana Sarah C
Niedersachsen
04.11.2020, 08:35 Uhr

Vielen Dank für die SCHNELLEN Antworten!
Achso, dann weiß ich Bescheid. Und ja, ich meinte den Gesundheitscheck. Ich hatte das so verstanden, dass man bei der ersten Spende eben einen ausführlichen Bericht über die Werte bekommt, aber das ist dann ja nicht so.

Team NSTOB
DRK-Blutspendedienst
04.11.2020, 08:01 Uhr

Hallo Jana Sarah,
erst einmal ganz lieben Dank für deine 1. Blutspende. Somit konntest Du jetzt schon drei Menschenleben retten!
Nach einer Blutspende wird kein Befund versendet, nur wenn sich bei den Laboruntersuchungen Auffälligkeiten gezeigt haben.
Wenn mit Deinem Blut alles in Ordnung war, dann bekommst Du auch kein Befund zugeschickt.

Viele Grüße und viel Gesundheit!
Beate vom Team NSTOB

27
Birgit R
Niedersachsen
04.11.2020, 05:18 Uhr

Guten Morgen, ich spende jetzt schon seit vielen Jahren und habe noch nie einen ausführlichen Bericht erhalten. Einmal wurde ich angerufen, weil ein Wert nicht ok war und sollte dies beim Hausarzt überprüfen lassen. Meine Tochter hat aber einen langen Brief erhalten, da ihr Blut 3 mal nicht verwendet werden konnte, weil es aufgrund ihrer Hepatitis Impfung zu Werten gekommen ist, die das Blut von der Verwendung ausschließen. Ihr wurde auch nahe gelegt nicht mehr Spenden zu gehen, bis in Niedersachsen ein neuer Test beim DRK verwendet wird.
Heute kam nun nach 1,5 Jahren auch für sie wieder eine Einladung.
LG

Nicole D
Niedersachsen
03.11.2020, 21:01 Uhr

Moin Jana Sarah und herzlich willkommen. 🙂

Meine erste Spende habe ich im Juli getätigt und außer den zwei Briefen (einmal die Zugangsdaten und dann noch der Ausweis) gab es keine weitere Post vom NSTOB.

Ich wüsste auch nicht, dass mir ein derartiger Bericht in Aussicht gestellt wurde.

Bleib Gesund und viele Grüße, Nicole

5
Sebastian M
Schleswig-Holstein
03.11.2020, 20:23 Uhr

Habe heute mein drittes Mal gespendet und mir wurde gesagt, dass ich von meiner jetztigen Blutprobe ausgehend einen Gesundheitscheck bekomme bzw. eine Übersicht der verschiedenen Werte im Blut. Vielleicht meinst du ja das.
Bei der Erstspende wird man glaube ich nur informiert, wenn irgendwas am eigenen Blut komisch oder nicht gesund ist.

18
Manuela K
Baden-Württemberg
03.11.2020, 20:10 Uhr

Hallo Jana Sarah,
von diesem Bericht weiß ich auch nichts. Habe damals nur meinen Blutspendeausweis bekommen. Aber Glückwunsch zur ersten Spende.

52
Wolfgang M
Hamburg
03.11.2020, 20:06 Uhr

Meine 1. Spende ist zwar schon eine ganze Zeit her, aber irgendeinen Bericht hab' ich nicht erhalten, wäre mir auch neu, dass es sowas gibt. Aber hauptsache, Du bist in 8 Wochen wieder dabei ! Alles Gute für Dich!

108
Peter B
Baden-Württemberg
03.11.2020, 20:04 Uhr

Hallo Jana Sarah,
ich muss zugeben, dass mir das mit dem ausführlichen Bericht neu ist. Deswegen würde ich einfach mal die kostenlose Hotline anrufen: 0800 - 11 949 11.
Und ich muss auch zugeben, dass ich mich sehr freue, dass du das erste Mal beim Spenden warst. Willkommen bei den Lebensrettern!!
Glückwunsch dazu und bleib gesund!

Start Terminsuche Forum