Aktueller Beitrag

10

Sandra L Baden-Württemberg

10Vollblut
BISHER GESPENDET
11.11.2020, 06:38 Uhr

Ich war jetzt auch während Corona 2 mal spenden und finde das System mit den Terminen ganz praktisch. Vor allem wenn man vollzeit arbeitet, bleibt einem normalerweise nur die Möglichkeit, nach der Arbeit in den "Stoßzeiten" zu spenden. Das hat dann in der Vergangenheit immer zu langen Wartezeiten geführt. Meinetwegen kann man die Terminvergabe gerne weiterführen! Oder vielleicht eine Kombi von "offen" im Nachmittag und mit Termin nach 17 Uhr??
Ein dickes Lob an das Team, ich finde die ganze Organisation echt top und fühle mich, sogar in Corona Zeiten, wohl und sehr gut aufgehoben!

0
0
0
0
0
138
Michael O
Baden-Württemberg
12.11.2020, 06:50 Uhr

@Sylvia K: Blöd gucken oder wie ich, wenn der Termin etwas weiter weg ist, 15 - 30 min später wählen als man da sein könnte.

27
Sylvia K
Baden-Württemberg
11.11.2020, 19:34 Uhr

Terminvereinbarung wär super. Da ist man ca 1 Stunde draussen. Ist viel entspannter. Ich denke auch von der Organisation auch.

Allerdings sin Termine oft schnell vergeben. Wartezeit hat man trotzdem, was mache ich hat Bus oder Bahn Verspätung.

Team BaWü-Hessen
DRK-Blutspendedienst
11.11.2020, 08:43 Uhr

Hallo Sandra,
wir arbeiten an einem Konzept, wie wir das Terminreservierungssystem auch nach der Pandemie parallel zu den freien Termine weiterlaufen lassen können. Ganz verzichten wollen wir auf das System ebenfalls nicht mehr.

Hallo Nicole,
nicht in allen Bundesländern musst Du für jeden Spendeort einen Termin reservieren. In Baden-Württemberg und Hessen musst Du für jeden Termin reservieren. Du erkennst die Termine daran, dass auf der Terminsuche ein rotes "Termin reservieren" Feld unter dem Termin erscheint, hier ein Beispiel: https://www.spenderservice.net/termine/179481?term=61476
Falls Du unsicher bist, ob Du einen Termin reservieren musst, wende Dich doch über das Kontaktformular an unsere Kollegen.

10
Sandra L
Baden-Württemberg
11.11.2020, 08:22 Uhr

Hi Nicole,
Ich weiß nicht, ob das vielleicht in den Bundesländern anders geregelt wird, aber ich habe direkt hier in der App in den Details des Blutspendetermins den Termin auswählen können.
Aber wie gesagt, vielleicht ist das bei dir anders geregelt, also wenn du in der App nichts findest, kannst du immer noch die Hotline anrufen.
Hoffentlich klappt es, ich wünsche dir eine gute Spende!

Start Terminsuche Forum