Aktueller Beitrag

8

Christian M Rheinland-Pfalz

8Vollblut
BISHER GESPENDET
12.11.2020, 07:11 Uhr

Gibt es eine Frist, in der man nach einer allgemeinen Blutabnahme (blutbildcheck) und einer Fsme-Impfung nicht spenden darf?

0
0
0
0
0
Team West
DRK-Blutspendedienst
12.11.2020, 15:10 Uhr

Hallo Christian,
sofern keine Impfreaktionen wie Fieber oder Sonstiges aufgetreten sind, darfst du 1 Tag nach der Impfung wieder an der Blutspende teilnehme.
Auch die Blutuntersuchung schließt dich nicht von der Spende aus, sofern keine Auffälligkeiten im Blutbild festgestellt wurden.
Liebe Grüße vom BSD West

Elke F
Rheinland-Pfalz
12.11.2020, 07:15 Uhr

Da es sich um einen Totimpfstoff handelt, sollte die Frist ähnlich sein, wie nach einer Influenza-Impfung. Da ist es 1 Tag.
Wenn das ein Routinecheck war sollte da auch keine Wartezeit sein.

Start Terminsuche Forum