Aktueller Beitrag

4

Rickmer Frithjof G Nordrhein-Westfalen

4Vollblut
BISHER GESPENDET
13.11.2020, 20:40 Uhr

Wieso kann eigentlich ein hoher Hämoglobinwert zum Ausschluss von Spenden führen?
Man würde doch meinen mehr rote Blutkörperchen sind gut?
Ich bin immer an der Obergrenze trotz Nichtraucher und vorher viel trinken.

Team West
DRK-Blutspendedienst16.11.2020, 13:58 Uhr

Sehr geehrter Herr Rickmer,
die Spendetauglichkeitskriterien bestehen aus dem Empfängerschutz und dem Spenderschutz und bei einem erhöhten Hämoglobin Wert greift der Spenderschutz.
Da hinter einem erhöhten Hämoglobinwert auch ein erhöhter Ferritin Wert stehen kann und dieser auf eine Eisenspeichererkrankung hinweisen kann, wird man nicht zur Blutspende zugelassen.
Liebe Grüße vom BSD West

Elke F
Rheinland-Pfalz14.11.2020, 07:16 Uhr

Ein sehr hb-Wert KÖNNTE auf eine Erkrankung hinweisen. Von daher geht man da auf Nr-Sicher.
Liebe Grüße 😃

126
Michael O
Baden-Württemberg13.11.2020, 22:27 Uhr

Diese Frage solltest Du einem Arzt stellen oder der Hotline (0800 1194911). Variante 3 wäre zu warten ob jemand vom DRK dies liest und die Antwort hier postet.

Start Terminsuche Forum