Aktueller Beitrag

6

Patrick W Nordrhein-Westfalen

6Vollblut
BISHER GESPENDET
THEMA: Fragebogen
14.11.2020, 22:40 Uhr

Hallo, ich habe eine leichte laktoseintoleranz und es gab heute Torte was meinem Verdauungstrakt nicht so ganz gefiel, dürfte ich dennoch am nächsten Tag spenden oder soll ich lieber ausetzen

0
0
0
0
0
Team West
DRK-Blutspendedienst
16.11.2020, 13:42 Uhr

Hallo Patrick,
da man bei Durchfall nie mit Sicherheit sagen kann das kein Magen- Darminfekt dahinter steht, beträgt die Wartefrist 4 Wochen nach dem Durchfall.
Liebe Grüße vom BSD West

23
Steffen M
Niedersachsen
15.11.2020, 22:34 Uhr

Hallo Patrick, ich finde deinen Willen zu spenden toll! Falls du noch nicht gespendet hast, schau doch mal in der Umkreissuche nach einem nächsten Spendeort. Es gibt sicherlich ganz in der Nähe bei dir in den nächsten Tagen Spendetermine. Ich habe schon viele verschiedene Dörfer und Städte in der Umgebung angefahren zum Blutspenden, ich bin quasi ein Blutspende-Tourist, für mich ist einfach spannend und interessant mitzubekommen, wie das jeweils abläuft. Jeder Spendeort hat seine ganz eigene Stimmung. In Zeiten vor Corona war es auch spannend zu sehen, was für Essen aufgeboten wurde nach der Spende. An einigen Orten gab es verschiedene belegte Brötchen, anderswo wurde auch schon mal vom örtlichen DRK und Unterstütern gegrillt.
Viel Erfolg und alles Gute

Andrea-Esther C
Bayern
15.11.2020, 09:37 Uhr

Elke hat Recht ... gib deinem Interieur ein paar Stunden Zeit, sich wieder zu erholen. Ich hab für solche "kleinen Notfälle" immer Laktasetabletten in der Tasche, man kann ja nie wissen ...

Elke F
Rheinland-Pfalz
15.11.2020, 08:00 Uhr

Wenn man Durchfall hatte, könnte man leicht oder auch stärker dehydratisiert sein. Die Elektrolyte deines Körpers könnten durcheinander sein. Natürlich alles Abhängig vom Ausmaß. Direkt am nächsten Tag Blut zu spenden - kann man im Grunde nur abraten.

Start Terminsuche Forum